Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 31.12.2014

Ziemlich problematische Spiele

Ziemlich problematische Spiele

Drei Jahre vor Olympia in Pyeongchang ist den Südkoreanern die Vorfreude längst vergangen. Mehr

Dienstag, 09.12.2014

Tag der Entscheidungen

Tag der Entscheidungen

Internationales Olympisches Komitee stimmt bei seiner Vollversammlung für Reformen. Mehr

Mittwoch, 29.10.2014

DOSB will sich um die Sommerspiele 2024 bewerben

Berlin oder Hamburg?

DOSB will sich um die Sommerspiele 2024 bewerben

Olympische Spiele in Berlin oder Hamburg? Geht es nach dem Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes, soll sich eine der Metropolen um die Sommerspiele 2024 bewerben. Mehr


Deutsche Bewerbung für Olympia 2024

FRANKFURT (dpa). Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wird sich mit Berlin oder Hamburg um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 und eventuell auch 2028 bewerben. Diese einstimmige Entscheidung teilte das DOSB-Präsidium nach seiner ... Mehr

Donnerstag, 11.09.2014

Katar will Sport-Gastgeber Nummer eins werden

Katar will Sport-Gastgeber Nummer eins werden

Die Vereins-WM in Doha dient als Probelauf für die Handball-Weltmeisterschaft / Spätestens 2028 will das Emirat Olympische Spiele ausrichten. Mehr

Dienstag, 02.09.2014

Weltstadt gegen Waterkant

Berlin und Hamburg wollen Olympische Spiele ausrichten. Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Dabei sein ist auch bei den Jugendspielen nicht alles

China

Dabei sein ist auch bei den Jugendspielen nicht alles

China scheint ein Top-Gastgeber zu sein – aber die Staatsmedien verfallen in das alte Muster des bedingungslosen Medaillenzählens. Mehr

Montag, 18.08.2014

Olympia in Hamburg? Im Norden zählt Nachhaltigkeit

Bewerbung

Olympia in Hamburg? Im Norden zählt Nachhaltigkeit

Hamburg will die Olympischen Spiele – möchte sich dafür aber auf keinen Fall verschulden. Nachhaltigkeit und Überschaubarkeit stehen in der Agenda der Hanseaten ganz vorne. Mehr

Mittwoch, 13.08.2014

Athen, 10 Jahre nach den Spielen – was ist geblieben?

Griechenland

Athen, 10 Jahre nach den Spielen – was ist geblieben?

Bäder ohne Wasser, Strand mit Sträuchern: Ein Traum wird zum Albtraum – viele der Sportstätten der Spiele von Athen 2004 sind inzwischen verfallen oder verwaist. Mehr

Samstag, 09.08.2014

Olympiapläne spalten Berlin

Umfrage: Nur knapp 52 Prozent wollen die Hauptstadtspiele. Mehr

Mittwoch, 06.08.2014

Ein Tauziehen ums Ansehen

Sachenbacher-Stehle kämpft vor dem CAS um ihre Karriere. Mehr

Mittwoch, 30.07.2014

Olympische Winterspiele 2022 in Kasachstan?

Olympische Winterspiele 2022 in Kasachstan?

Kasachstan hat reelle Chancen, den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2022 zu erhalten. Weitere Bewerber sind Peking und Oslo. Mehr

Montag, 14.07.2014

Rio de Janeiro: Nach der WM ist vor Olympia

Mega-Events

Rio de Janeiro: Nach der WM ist vor Olympia

Binnen zwei Jahren richtet Brasilien zwei Mega-Events aus. Die Fußball-WM war organisatorisch ein voller Erfolg. Ob das die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro auch werden? Mehr

Samstag, 12.07.2014

AUCH DAS NOCH

Geigerin Mae soll manipuliert haben Der slowenische Skiverband hat im Zusammenhang mit der Olympia-Qualifikation der Stargeigerin Vanessa Mae vier Funktionäre suspendiert. Man habe Hinweise darauf, dass sie bei Rennen im Januar auf Geheiß ... Mehr

Dienstag, 08.07.2014

Olympischen Winterspiele 2022: Oslo, Peking oder Almaty?

Bewerbungen

Olympischen Winterspiele 2022: Oslo, Peking oder Almaty?

Nach einer beispiellosen Absage-Flut bewerben sich nur noch drei Städte für die Olympischen Winterspiele des Jahres 2022: Oslo (Norwegen), Peking (China) und Almaty (Kasachstan). Mehr


Ein Favorit, eine Weltmacht und ein Außenseiter

Ein Favorit, eine Weltmacht und ein Außenseiter

Norwegen, China oder Kasachstan? Unter den drei Bewerbern kann nur Oslo auf eine große Wintersporttradition zurückblicken. Mehr


KOMMENTAR: Die Europäer handeln falsch

Im Osten wird die Umwelt jetzt erst recht zerstört. Mehr

Samstag, 22.03.2014

IOC-Präsident Bach nach Putin-Einladung in der Kritik

Russischer Präsident

IOC-Präsident Bach nach Putin-Einladung in der Kritik

Grünen-Politikerin Claudia Roth kritisiert, dass IOC-Präsident Thomas Bach den russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Lausanne einlädt. Sie fordert mit scharfen Worten ein Umdenken Bachs. Mehr


REINLESEN

REINLESEN

Die Flut der Bilder bei den Spielen von Sotschi Olympia lebt von seinen Bildern. Wenn die Spiele erst einmal beginnen, dann spült die Flut faszinierender Aufnahmen stets zuverlässig jene Kritik hinweg, die sich im Vorfeld sportlicher ... Mehr

Samstag, 08.03.2014

Doch kein Boykott der Ukraine

Team tritt bei Paralympics an – aber nicht zur Zeremonie . Mehr


DIE SCHWARZWÄLDERIN

Einmarsch auf die friedliche Art

DIE SCHWARZWÄLDERIN

DIE SCHWARZWÄLDERIN Andrea Rothfuss trägt die deutsche Flagge und führt ihre Teamkolleginnen und Kollegen bei der Eröffnungszeremonie der paralympischen Winterspiele in Sotschi ins Fisht-Olympiastadion. Die 11. Winter-Paralympics, die Olympischen ... Mehr

Donnerstag, 27.02.2014

Für Olympia-Helden macht Russland den Rubel locker

Für Olympia-Helden macht Russland den Rubel locker

Olympia-Medaillengewinner kassieren von Regionen und Staat. Mehr

Mittwoch, 26.02.2014

Die Lage bleibt undurchsichtig

Die Lage bleibt undurchsichtig

Aufarbeitung der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle wird laut ihrem Anwalt noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Mehr


Hier im Wok, dort vor dem Kadi

Hier im Wok, dort vor dem Kadi

Deutsche Olympioniken stellen sich nach Sotschi unterschiedlichen Herausforderungen. Mehr

Dienstag, 25.02.2014

Sachenbacher-Stehles Anwälte bestreiten Vorsatz

Doping-Vorwürfe

Sachenbacher-Stehles Anwälte bestreiten Vorsatz

Evi Sachenbacher-Stehle will sich persönlich erst äußern, sobald die Ursache für ihre positive Dopingprobe feststeht. Ihre Anwälte streiten derweil bewusstes Doping entschieden ab. Mehr