Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 06.07.2015

Greipel lässt sich feiern

Greipel lässt sich feiern

Tour de France: Der Deutsche gewinnt die zweite Etappe / Martin verpasst Gelb / Streit um Astana. Mehr


Ungewöhnliches Seufzen im Walde

Ungewöhnliches Seufzen im Walde

Ein Besuch in der Trialarena in Ettenheimmünster. Mehr


Helen Grobert wird zum Pechvogel

Helen Grobert wird zum Pechvogel

Zwei Defekte werfen Freiburger Mountainbikerin beim Weltcup in Lenzerheide auf Rang 20 zurück. Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

Sabine Spitz wird Zwölfte Es bleibt dabei: Der diesjährige Weltcup zählt nicht zu den Paradeveranstaltungen von Sabine Spitz und Helen Grobert. Weit von den Top-Zehn der Gesamtwertung entfernt, hatten die Mountainbikerinnen aus dem Schwarzwald ... Mehr


500 Mountainbiker

24-Stunden-Rennen in Rammersweier

500 Mountainbiker

500 Mountainbiker haben sich am Wochenende zum 24-Stunden-Rennen in Rammersweier getroffen. Es war die zweite Veranstaltung dieser Art, die Jörg Scheiderbauer auf der ehemaligen Mountainbike-Worldcup-Strecke organisiert hat. Es war eine ... Mehr

Samstag, 04.07.2015

Über alle Zweifel erhaben?

Über alle Zweifel erhaben?

Die 102. Tour de France soll in Deutschland zu einem Plädoyer für den Radsport werden / Hoffnung in eine neue Generation. Mehr


Das Leiden auf Rädern

Das Leiden auf Rädern

Am Samstag startet in Utrecht die Tour de France. Mehr


Ein dreiwöchiges Volksfest der "Grande Nation"

Die Franzosen lassen sich die Tour de France nicht durch Dopingsorgen vermiesen, zumal nach 30 Jahren endlich wieder ein Landsmann triumphieren könnte. Mehr


HINTERGRUND

Mittels Radrennen viel Geld verdienen Die Tour de France ist ein durch und durch kommerzielles Unternehmen. Ausgerechnet die Macher der Autozeitschrift L' Auto erhofften sich 1903 eine erhebliche Auflagensteigerung gegenüber ihrer Konkurrenz, ... Mehr


Die Teams & ihre Kapitäne

AG2R (Frankreich), Jean-Christoph Péraud (F); Astana (Kasachstan), Vicenzo Nibali (I); BMC (USA), Tejay van Garderen (USA); Bora-Argon (Deutschland), Dominik Nerz (D); Bretagne-Séché Environnement (Frankreich), Eduardo Sepúlveda (ARG); ... Mehr

Freitag, 03.07.2015

400 Sportler kommen zum Weltcup nach Elzach

Paracycling – Behindertenradsport

400 Sportler kommen zum Weltcup nach Elzach

Nach mehreren Europacups im Behindertenradsport findet vom 24. bis 26. Juli erstmals ein Paracycling-Weltcupturnier in Elzach statt. Drei Tage lang finden Rennen statt, dazu gibt’s ein Rahmenprogramm mit Musik und mehr. Mehr


Rundenhatz durch Rheinfelden

Am Samstag wartet das 59. Radkriterium des RSV – und am Abend folgt der Stadtlauf des Triathlon Teams. Mehr


Ungefedert zurück in die Erfolgsspur

Ungefedert zurück in die Erfolgsspur

Mountainbikerin Adelheid Morath will sich beim Weltcup in Lenzerheide selbst überraschen. Mehr


Grobert will ihre Position festigen

Grobert will ihre Position festigen

Beim Weltcup in Lenzerheide müssen die Mountainbiker mit der Höhenlage zurechtkommen. Mehr


Vaude Trans startet in Murg

Erste Mountainbike-Etappe zugleich die schwerste. Mehr


TELEGRAMME

TELEGRAMME

Victor Larisch ist weiterhin auf schnellen Sohlen unterwegs. Beim 28. Mitternachtslauf des TV Biengen landete der Langstreckenspezialist vom TuS Lörrach-Stetten nun auf dem zweiten Platz. Im Hauptrennen der Männer über 9000 Meter musste sich ... Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Jahreshauptversammlung Die Schiedsrichter vom Hochrhein müssen turnusmäßig reden. Auf der Tagesordnung des Bezirkstags in Wehr stehen neben den Jahresberichten unter anderem Ehrungen und Wahlen. Im Vorstand zeichnen sich keine Veränderungen ... Mehr


Kurz gemeldet

Kein Schauinslandkönig Der 9. Schauinslandkönig, der für den 25. Juli geplant war, fällt aus. Organisator Alexander Lang erlitt einen Rennradunfall und musste das Radrennen deshalb absagen. Alle Meldungen für das beliebte Bergzeitfahren auf ... Mehr


Rund 500 Mountainbiker

24-Stunden-Rennen in Rammersweier

Rund 500 Mountainbiker

Rund 500 Mountainbiker werden am Samstag in Offenburg-Rammersweier beim 24-Stunden-Rennen an den Start gehen. Mehr

Donnerstag, 02.07.2015

Kraftakt auf einem Kurs der alten Schule

Kraftakt auf einem Kurs der alten Schule

Marathon-Spezialist Matthias Bettinger kurbelt beim Tälercup-Rennen in Wittnau auf Rang zwei. Mehr


Anne Lais fährt Bestleistung

Anne Lais fährt Bestleistung

Dritter Durchgang im Kunstradfahr-Bezirkspokal in Herten. Mehr

Mittwoch, 01.07.2015

Explosiver Antritt von Gutmann

Explosiver Antritt von Gutmann

Münstertäler Mountainbiker gewinnt den Tälercup in Wittnau vor Lexware-Teamkollege Matthias Bettinger. Mehr


Kurz gemeldet

Zwölfter im Weltcup Fabian Schweikert vom Kanu Club Elzwelle Waldkirch hat bei seinem ersten Weltcup-Einsatz im polnischen Krakau Platz zwölf belegt. Es siegte der Olympia-Zweite Vavrinec Hradilek aus Tschechien. "Über diese Top-Platzierung ... Mehr

Dienstag, 30.06.2015

Der künftige Radrennprofi Nico Denz aus Remetschwiel nach der Straßen-DM

BZ-Interview

Der künftige Radrennprofi Nico Denz aus Remetschwiel nach der Straßen-DM

Aus diesem Holz sind große Sportler geschnitzt. Platz elf für Nico Denz bei der Straßen-DM der Profis ist eigentlich der Hammer. Doch der Remetschwieler hadert. Mehr


Fischer schneller als Degenkolb

Fischer schneller als Degenkolb

Platz acht für den Racing Student bei Deutscher Meisterschaft. Mehr