Pokal-Aus für Radballer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Dezember 2017

Radball

ALS TEST für die im Januar beginnende Zweitligasaison sahen die beiden Mannschaften des RVC Prechtal die Vorrunde des Deutschlandpokals. In der eigenen Halle hielten sie gegen die Teams aus Kemnet und Sulgen gut mit, blieben aber ohne Punktgewinn – und schieden aus. Beim Team um Simon Becherer (Foto, weißes Trikot) haperte es vor allem an der Abschlussschwäche, die bis zum Saisonstart abgestellt werden soll.