Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Mai 2017

Radball

Öflinger U 15 zur DM

RADBALL

Öflinger U 15 zur DM

Bei zwei Starts haben die Radballer des RSV Öflingen im Kampf um die deutsche Meisterschaft einmal das Finale erreicht: Die U 15 mit Mark Huber und Moritz Schubach gewann drei ihrer vier Spiele und qualifizierte sich als Tabellenzweiter der Fünfer-Runde. Die Öflinger unterstrichen ihre Klasse, mit 23:2-Toren glänzten sie bei ihren Siegen, und mit 1:2 unterlagen sie dem Quali-Sieger RSV Hähnlein nur knapp. Huber/Schubach spielen damit am 10./ 11. Juni in Augustdorf um die deutsche Meisterschaft. Die U 13 schied im Halbfinale als Dritter aus. Lukas Stocker und Mika Schrott konnten sich aber immerhin unter die besten zwölf Teams in Deutschland spielen.