Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. August 2010

TELEGRAMME

Die Handballer des SCT Saint Cyr Touraine sur Loire haben den Mepha-Cup im schweizerischen Reinach gewonnen. Allerdings behauptete sich der französische Erstdivisionär lediglich auf Grund der besseren Tordifferenz. Jene war mit plus 2 um einen Hauch besser als die von Lokalmatador RTV Basel (plus 1) und dem TSV St. Otmar St. Gallen (minus 3) aus der Schweizer Nationalliga A, die nach drei Turnierpartien ebenfalls vier Punkte aufwiesen. Gänzlich punkt- und sieglos musste die TSG Ludwigshafen-Friesenheim, Aufsteiger in die erste Bundesliga, vor rund 1000 Zuschauern an zwei Tagen mit dem enttäuschenden vierten und letzten Platz vorlieb nehmen.

Luca Klausmann aus Öflingen und Florian Kimmerle aus dem schwäbischen Gärtringen haben bei den Hongkong Open im Radball Platz drei belegt. Die für den RSV Öflingen startenden 16-jährigen Jugendlichen erreichten zwar unbesiegt das Halbfinale, mussten sich dort aber den mehrmaligen WM-Startern aus Hongkong geschlagen geben. Jene unterlagen im Finale den deutschen U-17-Meistern Marcel Schüle und Björn Bootsmann (Backnang-Waldrems). Die beiden deutschen Nachwuchs-Duos waren zusammen mit Kunstradfahrtalenten zwei Wochen lang in Südostasien zu einer internationalen Fördermaßnahme unterwegs.

Werbung

Autor: jd