Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 17.06.2016

Jasha Sütterlin macht gute Figur

AMDEN (dpa). Radprofi Pieter Weening hat die sechste Etappe der Tour de Suisse im Alleingang gewonnen. Der 35 Jahre alte Niederländer aus der Equipe Orica-GreenEdge war bei der Bergankunft im Amden am Donnerstag nach 162,8 Kilometern ... Mehr

Donnerstag, 16.06.2016

Ultra-Bike: Was macht den Durchschnittsfahrer aus?

Kirchzarten

Ultra-Bike: Was macht den Durchschnittsfahrer aus?

Torsten Müller ist 43 Jahre alt und fährt die 77-Kilometerstrecke. Die Statistik weist ihn im Feld der 5000 als "typischen" Fahrer des Ultra-Bike-Marathons aus. Was treibt den Mann an? Mehr


Stiebjahn im Gelben Trikot

Langenordnacher MTB-Profi führt bei Etappenrennen. Mehr


Königsetappe an Atapuma

Pierre Latour übernimmt Führung bei der Tour de Suisse. Mehr

Mittwoch, 15.06.2016

"Ich bin zutiefst enttäuscht"

"Ich bin zutiefst enttäuscht"

Mountainbikerin Adelheid Morath aus St.Märgen bleibt der Flug zu ihren dritten Olympischen Spielen verwehrt. Mehr


Olympia: Grobert ja, Morath nein

Olympia: Grobert ja, Morath nein

Heikle Entscheidung um das Mountainbike-Ticket bei den Frauen. Mehr


"Lächelnd eingeschlafen"

"Lächelnd eingeschlafen"

Mountainbikerin Helen Grobert fährt im August neben Sabine Spitz zu den olympischen Spielen. Mehr


Drei Siege für den Lexware-Nachwuchs

MOUNTAINBIKE (BZ). Bei der dritten BDR-Nachwuchs-Sichtung hat es in St. Ingbert für den Lexware-Nachwuchs aus Kirchzarten drei Siege gegeben. Die Breitnauerin Lina Riesterer setzte sich zunächst im Sprint-Rennen der U15 durch uznd später auch ... Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

RADSPORT Rebmann punktet Die Racing Students aus Kippenheim waren zweimal im pfälzischen Hatzenbühl am Start. Am Samstag fuhr Marcel Fischer auf den dritten Rang, Jakob Heni wurde Fünfter. Am Sonntag stieg Heni als Dritter auf das ... Mehr

Dienstag, 14.06.2016

Grobert und Spitz nach Rio – Olympia-Aus für Morath

Sommerspiele

Grobert und Spitz nach Rio – Olympia-Aus für Morath

Wer steht im Mountainbike-Kader für die Olympischen Spiele? Adelheid Morath aus St. Märgen darf nicht nach Rio reisen – anders als die Südbadenerinnen Helen Grobert und Sabine Spitz. Mehr


Amelie Willmann überzeugt

Amelie Willmann überzeugt

U-13-Schülerin gewinnt Trail und Slalom bei Sichtung / 180 Starter beim MTB-Kidscup in St. Märgen. Mehr


David Horvath setzt mit Silber starkes Zeichen

Mountainbikerin Lena Wehrle holt Bronze bei der Sprint-DM. Mehr


Spitz/Grobert vorgeschlagen

Spitz/Grobert vorgeschlagen

BDR empfiehlt dem DOSB das MTB-Duo für Olympia in Rio. Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

TENNIS Lob für TC RW Tiengen TC RW Tiengen II - TC Nicolai Konstanz 2:7 (neu). Das junge Tiengener Bezirksliga-Team mit einem Durchschnittsalter von 18 Jahren hat sich gegen die erfahrenen Gäste aus Konstanz gut verkauft. Letztlich ... Mehr


DM-Silber für Horvath

ZWEI FINGER für Platz zwei, zwei Finger als Victory-Zeichen für einen bemerkenswerten persönlichen Erfolg. Nach Krankheiten und Abiturstress sicherte sich der Freiburger Mountainbiker David Horvath vom Team Lexware bei der deutschen ... Mehr

Montag, 13.06.2016

Mekka für Mountainbiker: Ultra Bike Marathon dem Rekord nahe

Kirchzarten

Mekka für Mountainbiker: Ultra Bike Marathon dem Rekord nahe

Der Ultra Bike Marathon ist erwachsen: Das Radrennen in fünf Kategorien findet zum 18. Mal statt. Mit knapp 5000 Anmeldungen ist das Ziel der Veranstalter nah: 5500 Fahrer. Mehr


Rudi Altig ist fast 50 Jahre nach seinem WM-Titel gestorben

Radlegende

Rudi Altig ist fast 50 Jahre nach seinem WM-Titel gestorben

Vor fast 50 Jahren wurde Rudi Altig Straßenweltmeister. Einen deutschen Nachfolger gab es nie. Am Samstag starb er mit 79 Jahren in Remagen. Mehr


Die Medaillenträume platzen im Halbfinale

Die Medaillenträume platzen im Halbfinale

Simon Stiebjahn rutscht bei der Sprint-DM aus und am Treppchen vorbei, Heiko Hog schwinden die Kräfte / Silber für Horvath. Mehr


Cancellara büßt in der Schweiz die Führung ein

Tour-Sieger Froome triumphiert bei der Dauphiné-Rundfahrt. Mehr


Rudi Altig gestorben

Fast 50 Jahre nach seinem legendären Erfolg bei der Straßen-Weltmeisterschaft am Nürburgring ist der deutsche Radrennfahrer Rudi Altig gestorben. Er wurde 79 Jahre alt. Mehr

Freitag, 10.06.2016

Ein Schwarzwälder startet beim Race Across America

Radsport

Ein Schwarzwälder startet beim Race Across America

Der St. Georgener Langstreckenradler Julian Eisenbeis will sich beim Race Across America einen 4880 Kilometer langen Traum erfüllen. Ein Interview vor dem härtesten Radrennen der Welt. Mehr


Der Mann, der Julian Eisenbeis ins Rollen bringt

Der Mann, der Julian Eisenbeis ins Rollen bringt

Thomas Castellani aus Mönchweiler, langjähriger Rad-Mechaniker des BDR, schraubt auf der Tour durch Amerika am großen Traum. Mehr


Raserei im Tretlager

Stiebjahn und Hog bei der Sprint-DM in Bodenmais. Mehr


Timo Albiez im Gelben Trikot

Führungswechsel bei Bad Säckinger Abendrennen. Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

KUNSTTURNEN Meister aus Rust Der 12-jährige Nikita Neskorodiany aus Rust hat es geschafft: Er wurde in Karlsruhe-Grötzingen baden-württembergischer Meister im Kunstturnen. Neskorodiany ging für den MTV Stuttgart an den Start. Für ihn war ... Mehr