Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

31. August 2011

FC Wehr feiert ersten Heimsieg

FUSSBALL (who). Während Fußball-Bezirksligist FC Wehr im dritten Heimspiel der Saison seinen ersten Dreier auf eigenem Platz feiern konnte, wartet der FC Schönau weiter auf seinen ersten Punkt. Die Wehrer kamen gegen Schönau zu einem schwer erkämpften 2:1 (0:0)-Erfolg und setzten ihren Weg ins Mittelfeld fort, die Wiesentäler hocken weiter im Tabellenkeller. Die Gäste hatten insbesondere vor der Pause ihre Möglichkeiten, um gegen eine bis dahin schwache Wehrer Mannschaft in Führung zu gehen. Die Elf von Trainer Peter Johann steigerte sich aber nach der Pause. "Wir haben mehr Aufwand betrieben. Mir ist es letztendlich egal, wie wir gewonnen haben", sagte FCW-Spielausschuss Jörg Heuting.

Schiedsrichter: Brendle (Bad Säckingen) Tore: 1:0 Radic (55.), 1:1 Bianchi (65.), 2:1 Häfele (74.). Zuschauer: 250.

Werbung

Autor: who