Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

16. August 2011

SV Weil II heute beim FC Schönau

FUSSBALL (who). Der zweite Spieltag in der Fußball-Bezirksliga am heutigen Dienstag und morgen wird mit der Partie zwischen dem FC Schönau und SV Weil II eingeleitet. Die Schönauer haben ihre Auftaktbegegnung beim Aufsteiger FC Erzingen deutlich verloren und stehen bereits im ersten Heimspiel der neuen Saison unter gewissem Zugzwang. "Es wird eine schwierige Aufgabe gegen die Weiler", sieht FCS-Coach Andreas Schneider der Partie gegen einen weiteren Aufsteiger nicht gerade optimistisch entgegen. Dies umso mehr, als sich die personelle Situation bei den Wiesentälern weiter verschlechtern wird, da sich weitere Spieler in den Urlaub verabschiedet haben. Weil startete mit einem sicheren 3:1-Erfolg gegen den FC Wallbach in die Saison. Diesen Schwung will die Mannschaft des neuen Trainers Tiziando Di Domenico nun auch nützen, um sich einstweilen in der Spitze der Tabelle zu etablieren.

Werbung

Autor: who