Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

10. April 2012

BEZIRKSLIGA

FV Unterharmersbach – Spvgg. Lahr 4:1 (0:0). Nach Wiederbeginn erhöhte Unterharmersbach deutlich den Druck, musste aber bis zur 71. Spielminute auf die Führung warten. Der Treffer von Stefan Schwarz wirkte wie eine Erlösung. Nur zwei Minuten später erhöhte Schwarz auf 2:0. Mit dem 3:0 nur fünf Minuten später durch B. Lehmann war die Partie entschieden. Lahr gab sich aber noch nicht geschlagen, schaffte den Anschlusstreffer, doch M. Schwarz stellte den alten Abstand wieder her.
Tore: 1:0, 2:0 St. Schwarz (71./ 73.), 3:0 B. Lehmann (78.), 3:1 Konrad (Foulelfmeter 84.), 4:1 M. Schwarz (88.).
SV Fautenbach – SG Schweighausen 6:0 (2:0). Dem Aufsteiger Schweighausen droht der direkte Wiederabstieg. Nach der glatten Niederlage beim SV Fautenbach dürfte es für die Häussermann-Elf schwer werden, sich in dieser Liga zu halten. Bis zum 3:0, das kurz nach Wiederanspiel fiel, agierten die Gäste eigentlich recht gut, machten es den Hausherren keinesfalls leicht. Doch nach dem Treffer von Zejnullahu waren Auflösungserscheinungen seitens des Gastes nicht zu übersehen.
Tore: 1:0 L. Angrick (20.), 2:0 Haas (32.), 3:0, 4:0 Zejnullahu (53. /61.), 5:0, 6:0 Fazio (74. / 81.).

Werbung

Autor: joa