Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Lichtblicke in der Dunkelheit

Verloren, na und: Andris sieht erste HSV-Niederlage gelassen. Mehr


TORJÄGER

Oberliga 13 Tore: Fabian Schleusener (Bahlinger SC). 10: Hakan Kutlu (SGV Freiberg). 9: Martin Kleinschrodt (FSV Hollenbach). Verbandsliga 18 Tore: Marc Rubio (SV Linx). 15: Rino Saggiomo (Solvay Freiburg). 14: Alexander Stricker ... Mehr


Serienweise Schützenfeste

Hinterzarten gewinnt 5:2, Grafenhausen unterliegt mit 1:4. Mehr

Freitag, 21.11.2014

Das Treffen der Giganten

Das Treffen der Giganten

Kirchdorfs Trainer Zeljko Cosic freut sich auf den Kräftevergleich mit Ackermanns SV Grafenhausen. Mehr


Schonacher Sturmlauf

FC Tannheim bei 0:3-Niederlage chancenlos. Mehr

Dienstag, 18.11.2014

Dirigent zwischen Pfosten

Dirigent zwischen Pfosten

Andreas Ackermann ist ein fußballerisches Multitalent / Saig unterliegt gefühltem Bezirksligisten. Mehr

Montag, 17.11.2014

Ackermann hält einen Punkt fest

Ackermann hält einen Punkt fest

Grafenhausens Trainer rückt beim 2:2 zwischen die Pfosten / Hinterzarten weiter auf Talfahrt / Donaueschingen baut Führung aus. Mehr

Freitag, 14.11.2014

"Das Ziel heißt Rang vier"

"Das Ziel heißt Rang vier"

BZ-INTERVIEW mit DJK-Trainer Christian Leda. Mehr

Dienstag, 11.11.2014

Geduld und Können an der Tabellenspitze

Geduld und Können an der Tabellenspitze

Wolfgang Andris führt die Hölzlebrucker unaufgeregt und ungeschlagen zur Herbstmeisterschaft. Mehr

Montag, 10.11.2014

Grafenhausener Geduld belohnt

Grafenhausener Geduld belohnt

Harte Trainingsarbeit, verdienter Lohn: Ackermann-Elf setzt sich gegen Hinterzartener Ballbesitzer mit 2:1-Toren durch. Mehr


DJK Donaueschingen baut die Führung aus

DJK Donaueschingen baut die Führung aus

Schiedsrichter bricht Partie in Gutmadingen ab, die Spieler beider Teams prosten sich dagegen zu. Mehr

Samstag, 08.11.2014

Bezirksligaderby

Grafenhausen entscheidet das Derby für sich

Dass Ballbesitz nicht entscheidend ist, musste der SV Hinterzarten gegen den SV Grafenhausen erfahren, die bessere Chancenverwertung gab letztlich den Ausschlag für die Gäste beim Hochschwarzwald-Derby. Mehr

Freitag, 07.11.2014

Keine Lust auf Stummfilm

Keine Lust auf Stummfilm

Hinterzartens Trainer fordert im Heimspiel gegen Grafenhausen lautstarkes Miteinander ein. Mehr

Dienstag, 04.11.2014

Doppeltes Joker-Glück

Doppeltes Joker-Glück

Mehr Tempo in Grafenhausen, Erfolgsserie in Hölzlebruck. Mehr

Montag, 03.11.2014

Ackermanns perfekter Einstand

Ackermanns perfekter Einstand

Grafenhausener 5:1-Sieg / Hinterzartener 1:2-Niederlage. Mehr

Donnerstag, 30.10.2014

"Ich lege Wert auf Disziplin"

BZ-Interview mit Andreas Ackermann, der seit ein paar Tagen den SV Grafenhausen trainiert. Mehr

Dienstag, 28.10.2014

Neustädter Psyche früh angeknackst

Neustädter Psyche früh angeknackst

Spitzenreiter SV Hölzlebruck ist nach zwölf Spieltagen noch unbesiegt. Mehr

Montag, 27.10.2014

SV Hinterzarten ausgekontert

SV Hinterzarten ausgekontert

SV Grafenhausen verliert nach Trainer-Zäsur sang- und klanglos. Mehr

Freitag, 24.10.2014

Geduldig am Tabellenende

Geduldig am Tabellenende

Klengens Trainer Zeljko Cosic lobt die Gelassenheit der Vereinsführung und hofft aufs Frühjahr. Mehr


Uli Zäh tritt zurück

"Das ist die beste Lösung", sagt Grafenhausen-Chef Stritt. Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Konkurrenzkampf und ein dreckiger Sieg

Grafenhausener Zitterpartie / Hölzlebruck klettert ungeschlagen auf den Tabellengipfel. Mehr

Montag, 20.10.2014

Grafenhausen erzwingt den Erfolg

Grafenhausen erzwingt den Erfolg

3:1-Arbeitssieg gegen Tannheim / Hinterzartens Fußballer schenken ihrem Trainer zum 50. Geburtstag den dritten Saisonsieg. Mehr

Freitag, 17.10.2014

Aufatmen in Hinterzarten

Frank Hug wünscht sich zum 50. Geburtstag einen Sieg. Mehr


Misstrauen in der Kabine

Bräunlinger Spieler setzen Trainer-Entlassung durch . Mehr

Donnerstag, 16.10.2014

Treffsicher nach dem Bahnstreik

Treffsicher nach dem Bahnstreik

Hinterzartens Stürmer Clemens Fulbohm macht mit zwei späten Toren 3:1-Sieg perfekt / Grafenhausen unterliegt mit 1:5. Mehr