"Nicht bei 100 Prozent"

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Fr, 24. August 2018

Bezirksliga Schwarzwald

Björn Schlageter, der Trainer des TuS Bonndorf, tippt den kommenden Spieltag in der Bezirksliga.

FUSSBALL-BEZIRKSLIGA. Björn Schlageter hatte so eine Vorahnung. Das Bezirksliga-Auftaktspiel bei der DJK Donaueschingen II hat seine Vorahnung dann bestätigt: "Wir sind noch nicht bei 100 Prozent", sagt der Trainer des Bezirksligisten TuS Bonndorf. Durch die Urlaubszeit gibt es bei einigen Spielern physische und konditionelle Defizite, an deren Beseitigung im Waldstadion nun in den Übungseinheiten intensiv gearbeitet wird. Das Spiel bei der DJK ging mit 1:3 verloren.

"Mit der ersten halben Stunde war ich einverstanden", sagt Schlageter, "anschließend haben wir zu behäbig und zu statisch gespielt". Die Gegentore zum 0:1 und 0:2 seien Geschenke gewesen, bedingt durch individuelle Fehler, "die eigentlich nicht passieren dürfen". Schlageter hat nach der ordentlichen Anfangsphase "den Druck auf den Gegner vermisst, dass wir die in deren Hälfte beschäftigen". Im Training sei nun ein Mittelweg gefragt: zwischen Beseitigung der physischen Defizite einerseits und mannschaftstaktischen Übungsformen andererseits. "Das lässt sich auch ganz gut verbinden", sagt Schlageter, der den kommenden Spieltag in der Fußball-Bezirksliga tippt.

FV Marbach – FC Bräunlingen: Ich tippe auf ein 3:0 für Marbach. Das ist eine sehr gute Mannschaft, die sehr hoch steht. Auch spielerisch hat mich die Mannschaft überzeugt.

FC Fischbach – FV Tennenbronn: Schwierig, den FC Fischbach kenne ich gar nicht. Tennenbronn hat eine sehr erfahrene Mannschaft, die auch eine gewisse Klasse besitzt. Mein Tipp: 1:3.

FC Weilersbach – FC Hochemmingen: Hochemmingen wird das Spiel gewinnen. Das ist eine sehr gute Mannschaft mit sehr guten Einzelspielern. Ich tippe auf ein 3:0.

SV Hölzlebruck – FC Gutmadingen: Das wird für den SV Hölzlebruck trotz des Auftaktsieges nicht einfach. Ich denke, dass Gutmadingen ganz vorne mitspielen wird in dieser Runde, das war ja vergangene Saison schon so. Taktisch und technisch ist das ein sehr gutes Team, bei dem auch die Balance stimmt. Ich tippe auf einen 2:0-Auswärtssieg von Gutmadingen.

TuS Bonndorf – DJK Villingen: Ich erwarte, dass meine Mannschaft ein anderes Spiel zeigt als zuletzt bei der DJK. Ich möchte eine andere Einstellung, einen anderen Willen und eine andere Laufleistung als im ersten Spiel sehen. Wenn wir all das umsetzen, können wir das Spiel gewinnen.

SV TuS Immendingen – DJK Donaueschingen II: Die DJK hat im Spiel gegen uns einen sehr frischen Eindruck gemacht. Das ist eine richtig gute Mannschaft, die physisch schon sehr weit ist. Ich tippe auf einen 2:1-Sieg der DJK.

SG Riedböhringen/Fützen – FC Königsfeld: Die SG hat sich gesteigert. Königsfeld kann ich nicht richtig einschätzen, aber die Mannschaft wird sich nicht noch einmal so präsentieren wie in der Rückrunde der vergangenen Saison. Ich tippe auf ein 2:2.

SV Obereschach – FC Pfaffenweiler: Obereschach muss sich an die neue Liga noch anpassen. Ich denke, dass Pfaffenweiler in dieser Saison etwas erreichen will und tippe auf einen 2:1-Auswärtssieg.