Bernau punktet ohne zu spielen

jun

Von jun

Mo, 20. August 2012

Kreisliga Schwarzwald

Gegner FC Reiselfingen bekommt keine Elf zusammen.

FUSSBALL-KREISLIGA B III (jun). Der FC Bernau dürfte kampflos zu den ersten Punkten kommen, denn Gegner FC Reiselfingen konnte keine Mannschaft auf die Beine stellen. In den restlichen vier Partien setzten sich je zweimal die favorisierten Heimmannschaften deutlich durch.

FC Bernau – FC Reiselfingen: Die partie wurde von den Gästen abgesagt, weil nur acht Spieler zur Verfügung standen.

SV Dittishausen – SV Titisee 4:0 (1:0). Tore: 1:0 (15.) Samir Tchakal, 2:0 (62.) Jonas Siwecke, 3:0 (77.) Christian Wirich, 4:0 (81) Stefan Bührer. Zuschauer: 30. Gelb-rote Karte (80.) Titisee. Schiedsrichter: Scheffler (Donaueschingen).

SV Eisenbach – VfB Mettenberg 6:2 (2:0). Tore: 1:0 (34.) Yannick Raufer, 2:0 (37.) Jörg Löffler, 3:0 (47.) Y. Raufer, 3:1 (54.) Achmet Bostancioglu, 4:1 (61.) Simon Neininger, 5:1 (75.) + 6:1 (83.) Matthias Winterhalder, 6:2 (86.) Torben Gentwein. Zuschauer: 30. Schiedsrichter: Niggemeier (Villingen).

SG Schluchsee/Feldberg – SV Hammereisenbach 3:4 (0:2). Tore: 0:1 (34.) Robin Weißer, 0:2 (40.) Karsten Willmann, 1:2 (45.) Daniel Feser, 1:3 (65.) Johannes Stumpp, 2:3 (66.) Samuel Monteiro (Foulelfmeter), 3:3 (87.) Patrick Bär, 3:4 (90.+5) Achim Klein. Zuschauer: 40. Gelb-rote Karte: (74.) Hammereisenbach. Schiedsrichterin: Melanie Winterhalder (Titisee-Neustadt).

SV St. Blasien – SV Göschweiler 0:1 (0:0). Tore: 0:1 (56.) Pascal Maier. Zuschauer: 80. Schiedsrichter: Bernhard Stich (Schluchsee).