Landesligist FC Neustadt verliert erstmals

Markus Kempf

Von Markus Kempf

Mo, 03. September 2018

Landesliga Staffel 3

1:3-Niederlage beim Landesliga-Aufsteiger SV Denkingen / Tobias Gutscher erzielt das Tor.

FUSSBALL-LANDESLIGA (make). SV Denkingen – FC Neustadt 3:1 (0:0). Beide Mannschaften starteten verhalten in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten sich die Gäste ein leichtes Übergewicht erarbeiten. Nach 20 Minuten hatte der SV Denkingen mehr Zugriff auf das Spiel und gestaltete die Begegnung nun offen. Torchancen waren auf beiden Seiten aber rar. Erst in der 30. Minute ergab sich die erste Möglichkeit. Nach einem Eckball kam Amadou Gibba frei zum Schuss. Der Ball wurde noch abgefälscht und ging deshalb knapp am Denkinger Tor vorbei. Auf der anderen Seite zischte ein Schuss von Tino Wagner am langen Pfosten vorbei.

Nach Wiederanpfiff ging es mit einem Paukenschlag weiter: Tino Wagner wurde im Strafraum von den Beinen geholt. Den anschließenden Foulelfmeter verwandelte Alexander Seitz sicher zum 1:0 für die Heimelf. Noch in der selben Minute verfehlte ein Schuss des Neustädters Tobias Gutscher nur knapp das Ziel. Im Gegenzug wurde es auf der anderen Seite wieder gefährlich: Rick Kiefer im Tor der Gäste konnte einen Schuss von Jonathan Scheike zur Ecke lenken. Nach dem Rückstand spielten die Gäste nun konsequenter nach vorne, so dass sich im zweiten Durchgang eine gute Partie entwickelte. Nach einem Abspielfehler in der Hintermannschaft der Schwarzwälder schnappte sich Alexander Seitz den Ball und passte ihn zu seinem Sturmpartner Jonathan Scheike. Der hatte wenig Mühe den zweiten Treffer für die Schwarz-Gelben zu erzielen. Lukas Kaltenstadler gelang in der 70. Minute die Entscheidung: Nach einem schönen Alleingang ließ er dem Torhüter der Gäste keine Abwehrchance. Zehn Minuten vor Spielende konnte Tobias Gutscher eine Unachtsamkeit der Denkinger zum 1:3 nutzen. Obwohl die Gäste bis zum Schluss alles versuchten, blieb es bei dem verdienten Heimerfolg für den Landesliga-Aufsteiger gegen den Verbandsliga-Absteiger.

FCN: Kiefer, Gutscher, Papa, Waldvogel, Heitzmann, Kapetanovic, Tritschler (77. Orosaj), Gibba (58. Katava), Eckert, Fischer, Samma. Tore: 1:0 Seitz (48./FE). 2:0 Scheike (57.), 3:0 Kaltenstadler (70.), 3:1 Gutscher (80.). SR: Ernst (Sinzheim). ZS: 180.