Schlüsselrückgabe

Die Fasnet ist zu Grabe getragen

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Mi, 14. Februar 2018 um 15:35 Uhr

St. Blasien

Die Hexe ist verbrannt, der Rathausschlüssel – wenn auch unter Schwierigkeiten – zurückgegeben. Mit Heulen und Wehklagen haben die Narren in St. Blasien die Fasnet verabschiedet.

Beinahe wären die Gaudi-Hansen in diesem Jahr auf dem Rathausschlüssel sitzen geblieben. Denn der Bürgermeister fehlte bei der Fasnetverbrennung auf der Latscharibrücke am Dienstagabend. Unentschuldigt, wie die Narren irritiert bemerkten. Glücklicherweise war Gemeinderat Raphael Müller vor Ort, der dann in Vertretung den Rathausschlüssel entgegennahm.