96 Spieler zu Gast

Heinrich Fehrenbach

Von Heinrich Fehrenbach

Do, 17. Januar 2019

St. Märgen

Cego-Abend in St. Märgen.

ST. MÄRGEN (hfe). Das Clubheim des Sportvereins St. Märgen war Austragungsort eines Cego-Abends, der für die Schwarzwaldmeisterschaft 2018/19 gewertet wird. Es war das fünfte Turnier der laufenden Meisterschaft. Es wurde von Franz Andris und Emil Hofmeier organisiert. 96 Spieler fanden den Weg nach St. Märgen.

Lokalmatador Achim Löffler siegte souverän mit 1190 Punkten. Damit machte er mit erst zwei Turnieren einen Sprung auf Platz acht in der Gesamtwertung. Alt-Schwarzwaldmeister Siegfried Heizmann aus Engen-Stetten kam mit 730 Punkten auf den zweiten Platz vor Lorenz Neininger aus Bräunlingen mit 660 Punkten. Nach vier Stunden Spiel waren die Sieger kurz vor Mitternacht ermittelt.

In der Schwarzwaldmeisterschaftswertung führt nach fünf von zwölf Turnieren Karl-Heinz Butschle aus Ippingen die Rangliste an, in der bislang 233 Spieler aufgeführt sind.

Das nächste Turnier findet am Sonntag, 20. Januar, in Lenzkirch statt. Das Finale steigt am 14. April in Freiburg.