RATSNOTIZEN

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Sa, 11. August 2018

St. Peter

ST. PETER

Neues Haushaltsrecht

In St. Peter wird ab 1. Januar 2020 zum gesetzlich letztmöglichen Zeitpunkt die Haushaltsführung auf das Neue Kommunale Haushaltsrecht (NKHR) umgestellt. Im Unterschied zur bisher gebräuchlichen Kameralistik sieht dieses sogenannte doppische Verfahren einen Gesamthaushalt vor, der in Teilhaushalte sowie diverse Anlagen untergliedert ist. Wichtigste Neuerung: Kommunen müssen ihre Abschreibungen nunmehr erwirtschaften.

"Jugend bewegt"

St. Peters Gemeinderat Rolf Martin war bisher kommunaler Projektbegleiter des von der Jugendstiftung Baden-Württemberg und dem Landesjugendring aufgelegten Programms "Jugend bewegt". Das Programm soll die Beteiligung Jugendlicher bei der Gestaltung des politischen und sozialen Zusammenlebens einer Gemeinde fördern. Bislang wurde eine Facebookseite erstellt, es wurden Jugendliche gezielt auf das Projekt angesprochen und es gab eine Veranstaltung, an der 14 Jugendliche teilgenommen und ihre Wünsche und Vorschläge formuliert haben. Martin kann diese Funktion künftig aus persönlichen Gründen nicht mehr wahrnehmen.