Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. Oktober 2017 15:32 Uhr

Silberner Porsche oder Audi gesucht

Leitplanke rasiert – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Audi oder Porsche, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der L 123 zwischen Staufen und Münstertal die Leitplanke auf 25 Metern Länge beschädigt hat.

  1. Symbolbild Foto: dpa

Die Polizei Müllheim sucht den Fahrer eines silberfarbenen Audi oder Porsche, der in der Nacht von Mittwoch, 11. auf Donnerstag, 12. Oktober um kurz nach Mitternacht einen Unfall auf der L 123 zwischen Staufen und Münstertal verursacht hat. Der Fahrer verlor laut einer Mitteilung der Polizei wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Die wurde auf einer Länge von etwa 25 Metern aus dem Boden gerissen und stark beschädigt. Außerdem liefen Öl und Kühlflüssigkeit aus und zogen eine Spur in Richtung Wohngebiert Etzenbach. Wem ein beschädigter Audi oder Porsche in dem Bereich aufgefallen ist, wird gebeten, sich mit der Polizei in Müllheim in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer lautet 07631 17880.

Werbung

Autor: bz