Abschlussbericht

Video: So erklären die Behörden das Versagen im Staufener Missbrauchsfall

Florian Kech

Von Florian Kech

Do, 06. September 2018 um 16:35 Uhr

Staufen

Das Leid des missbrauchten Jungen aus Staufen wäre wohl vermeidbar gewesen, hätten Jugendamt, Polizei und Gerichte besser kooperiert. Auszüge aus der Pressekonferenz in Freiburg.