Fahrerflucht

Auto angefahren und sich aus dem Staub gemacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Januar 2019 um 16:31 Uhr

Steinen

Eine Autofahrerin parkte ihren Dacia kurz in Steinen am Straßenrand. Bei der Rückkehr zu ihrem Auto hörte sie ein lautes Krachen und sah einen dunkelblauen Pkw wegfahren.

In der Neumattstraße in Steinen ist es laut Polizei am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin parkte ihren Dacia kurzzeitig am Straßenrand. Bei der Rückkehr zu ihrem Auto hörte sie ein lautes Krachen und sah einen dunkelblauen Pkw in Richtung Gerhardt-Hauptmann-Straße wegfahren. An ihrem Auto stellte sie daraufhin einen Schaden am Kotflügel und der Stoßstange vorne links fest. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Zeugen gesucht: Der Polizeiposten Steinen, Tel. 07627/ 970250, sucht Zeugen, die Angaben zum geflüchteten Pkw machen können.