Ladung verloren

Holzstück trifft Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 19. September 2018 um 12:32 Uhr

Steinen

Ein Lkw hat am Dienstag in Steinen Ladung verloren. Ein Holzstück traf das Auto einer 19-Jährigen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei sucht nach dem Lkw.

Wie die Polizei meldet, hat am Dienstag zur Mittagszeit ein Lkw auf der L 138 zwischen Steinen und Entenbad Ladung verloren. Das verlorene Holzstück traf einen entgegenkommenden Pkw. Gegen 11.30 Uhr war eine 19-jährige Autofahrerin auf der Landstraße in Richtung Entenbad unterwegs, als ihr ein grüner Lkw entgegenfuhr, der mit Holz beladen war. In Höhe des Pkw fiel ein Stück Holz vom Lkw und traf den Mazda der Frau. An diesem wurde die Motorhaube beschädigt. Der Lkw entfernte sich in Richtung Steinen. Am Mazda wurde ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht. Das Polizeirevier Lörrach (Tel. 07621/176-500) sucht nach diesem Lkw und hofft auf Hinweise von Zeugen.