Polizeinotizen

Wieslet: Angetrunkener flüchtet vor Verkehrskontrolle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. Februar 2018 um 15:44 Uhr

Steinen

Angetrunken Auto zu fahren ist schon mal keine wirklich gute Idee. Dann aber auch noch vor einer Verkehrskontrolle Reißaus zu nehmen, macht die Sache noch schlimmer.

In der Nacht zum Freitag führte eine Polizeistreife auf der L 136 zwischen Wieslet/Kleines Wiesental und Steinen-Weitenau eine Verkehrskontrolle durch. Kurz nach Mitternacht näherte sich ein Auto, dessen Fahrer Anhaltesignale gegeben wurden. Diese wurden ignoriert und stattdessen auf die Tube gedrückt. Die Streife nahm sofort die Verfolgung auf und stellte den Fahrer, nachdem er in einer Zufahrt anhielt. Der Mann war stark alkoholisiert, worauf er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Des Weiteren wurde der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren in Gang gesetzt.