Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. August 2017 15:14 Uhr

Soul & Disco

DJ Amir legt im Mudd Club in Straßburg auf

DJ Amir gilt als Entdecker, der einzigartige musikalische Funde des Jazz, Soul, HipHop und Disco zutage fördert. Am Samstag legt er im Straßburger Mudd Club auf.

  1. DJ Amir Foto: Fabian Stuertz

Mehr als 30 Jahre sammelt DJ Amir, geboren als Amir Abdullah in Boston und aufgewachsen in New York, inzwischen Schallplatten. Der Discjockey und Labelkurator (K7!, BBE, Strata) befindet sich dauernd auf der Suche nach raren Singles, seltenen Pressungen, Hits und B-Seiten-Stücken. Mit Jazz, Soul, Funk und Gospel, die Musik seiner Eltern, ist er aufgewachsen. Seine Geschwister hörten R’n’B und Disco. Musik, die über Samples auch Einfluss auf HipHop nimmt und die er von 1997 bis 2006 zusammen mit Christian Taylor alias Kon in sechs Ausgaben der Mixreihe "On Track" präsentiert.

Seither gilt er als Entdecker, der einzigartige musikalische Funde zutage fördert – und auf Compilations oder in Clubsets einem breiten Publikum präsentiert. Zuletzt veröffentlichte er 2016 das Album "Buena Musica Y Cultura", eine Compilation, auf der er sich der lateinamerikanischen Musik der nord- und südamerikanischen Kontinente widmet.


Werbung

Was: Ghetto Grooves w/ DJ Amir (Wax Poetics / BBE), Krutlynn Boogie Crew
Wann: Samstag, 26. August 2017, 23 Uhr
Wo: Mudd Club, 7 rue de l’arc-en-ciel, 67000 Strasbourg

Autor: Bernhard Amelung