Gartentage und mehr beim SWV

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. Juni 2018

Stühlingen

Interessantes Programm zur neuen Ausstellung.

STÜHLINGEN. Frühsommerliche Gartentage bietet der Schwarzwaldverein Stühlingen im Rahmen der Ausstellung "Von Pfingst- und anderen Rosen" im Schürgarten an. Zudem erwartet die Gäste bis Ende Juni ein interessantes und abwechslungsreiches Programm rund ums Gärtnern.
Freitag, 8. Juni, 19 Uhr: Vernissage der Ausstellung "Von Pfingst- und anderen Rosen" von Hilmar Friedrich.
Juni: Kleiner Gartenmarkt rund um die Schür mit verschiedenen Ausstellern.
Samstag, 8. Juni, 15 Uhr: Kunst für Kinder: Wer ist Hilmar Friedrich? Führung durch die Ausstellung und mehr! Wer Lust hat, darf sich ebenfalls künstlerisch betätigen. 16 Uhr, Führung durch den Hortulus-Kräutergarten mit Erika Scheuch.
Sonntag, 10. Juni, 10 Uhr: Ausstellungswanderung in Sachen Blumen und Kunst auf dem Linden- und Kalvarienberg mit Martin Junginger. Treffpunkt ist an der Schür. Wanderzeit 2,5 bis 3 Stunden. 14 Uhr, Kräuterstunde mit Antonia Kramer-Diem.
Dienstag, 12. Juni, 20 Uhr: Film zur Wutachrenaturierung
Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr: Führung durch den Hortulus-Kräutergarten mit Erika Scheuch. 20 Uhr: "Der englische Gärtner. Ein Gespräch" (45 Minuten) Aufgeführt von Andreas Mahler.
Sonntag, 17. Juni, 4 Uhr: Wanderung zum Sonnenaufgang auf den Randenturm
mit Gerhard Schwarz (Anmeldung: Tel. 07744/5629). Treffpunkt: Schür am Stadtgraben, Ausweis, festes Schuhwerk. Wanderzeit etwa 3 bis 4 Stunden. Ab 9 Uhr Gartenfrühstück (bitte anmelden).
Dienstag, 19. Juni, 15 Uhr: Seniorennachmittag.

Zusätzlich zum Ausstellungsprogramm gibt es am Montag, 11. Juni, von 19 bis 21 Uhr einen Bastelkurs mit Susi Bannholzer "Wir binden an diesem Abend einen sommerlichen Heukranz mit Dekoration". Anmeldung nimmt Antonia Kramer-Diem entgegen.

Und zu guter Letzt findet am Montag, 25. Juni, um 17.30 Uhr der im Mai verschobene Ausflug zur Igelstation nach Tiengen statt. Anmeldungen dazu ebenfalls bei Antonia Kramer-Diem.