POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 04. September 2018

Bonndorf

STÜHLINGEN

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 65 Jahre alter Motorradfahrer zog sich bei einem Sturz am Samstagmittag auf einer Kreisstraße bei Stühlingen-Blumegg schwere Verletzungen zu. Der Mann war gegen 14.20 Uhr in einer Motorradgruppe auf der K 6597 von Blumegg kommend talwärts unterwegs, als er ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und auf den Grünstreifen geriet. Beim Zurücklenken auf die Straße überfuhr er einen hohen Bordstein und kam deshalb zu Fall. Mit schweren Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Seine Yamaha musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 2000 Euro.

BONNDORF

Reiterin nach Sturz in Lebensgefahr

Eine 47 Jahre alte Reiterin verunglückte am Samstagmittag bei Bonndorf-Dillendorf schwer. Nach derzeitigem Kenntnisstand schwebt sie in Lebensgefahr. Im Gewann Kohlgrube/Hochfohren war die Frau von ihrem Pferd mitgeschleift worden, nachdem sie aus bislang unbekannten Gründen vom Pferd gefallen war. Beide stürzten dann schwer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die Frau in die Uniklinik nach Freiburg verlegt. Sie zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Das Pferd musste von seinem Leiden erlöst werden.