Sto zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 30. August 2018

Stühlingen

Urkunden und Ehrennadeln für 25-jährige und 40-jährige Betriebszugehörigkeit zum Unternehmen mit Sitz in Weizen.

STÜHLINGEN. Die Sto SE & Co. KGaA in Stühlingen-Weizen zeichnete vor Kurzem verdiente Mitarbeiter aus. Mit Ehrennadeln für 25-jährige und 40-jährige Betriebszugehörigkeit sowie Ehrenurkunden der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee dankte Sto den Jubilaren.

Christel Kaiser aus Blumberg-Epfenhofen trat im Juli 1993 als Sekretärin für das Qualitäts- und Umweltmanagement bei Sto in Weizen ein. Heute ist sie Geschäftsleitungssekretärin (IT & Organisation) und Beauftragte für das Betriebliche Vorschlagswesen.

Markus Zwerger
aus Bonndorf kam im Juli 1993 als Leiter Information und Patente zum Unternehmen Sto. Heute ist er Produktmanager für Wärmedämm-Verbundsysteme innerhalb des Geschäftsfelds Fassade.

Stefan Höfler aus Ühlingen-Birkendorf trat im Mai 1993 als Mitarbeiter Produktion bei Sto in Weizen ein. In dieser Funktion ist er bis heute tätig.

Axel Spieker aus Eggingen trat im Juli 1993 als Leiter der EDV-Abteilung in die damalige Hilti Bauchemie GmbH in Rüsselsheim ein. Heute ist er Leiter Warehouse Management (SAP) innerhalb des Bereichs IT & Organisation am Hauptsitz in Weizen.

Antonio Pulito aus Eggingen kam im Juli 1978 als Mitarbeiter Produktion zu Sto nach Weizen. In dieser Funktion ist er seit 40 Jahren tätig.

Michael Fehrenbach aus Bonndorf kam im Juli 1993 als Mitarbeiter Produktion zu Sto nach Weizen. Heute arbeitet er als Staplerfahrer. Treue und kompetente Mitarbeiter sind für ein Unternehmen unerlässlich, so das Lob an die Jubilare.