IT-Unternehmen Opfer eines Hacker-Angriffs

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 15. Dezember 2018

Südwest

SEELBACH. Das Seelbacher Unternehmen IPC-Computer, das unter anderem Ersatzteile und Akkus für Notebooks verkauft, ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Das geht aus einer E-Mail des Unternehmens an die Kunden hervor. Bei dem Angriff kopierten die unbekannten Hacker die Daten von 221 000 Kunden – überwiegend solche, die online bestellen, sagte Geschäftsführer Markus Himmelsbach. Kreditkartendaten oder Zahlungsinformationen seien nicht betroffen.