Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Sa, 11. August 2018

Südwest

Weniger Flüchtlinge — Passagierrekord

STUTTGART

Weniger Flüchtlinge

Die Zahl der in Baden-Württemberg ankommenden Flüchtlinge geht stark zurück. Zwischen Januar und Juli 2018 zählte das Innenministerium 6600 Asylsuchende, im Vorjahreszeitraum waren es 8800. Derzeit kommen täglich zwischen 30 und 35 neue Migranten an. Zugleich sank auch die Zahl der Abschiebungen. 2018 sind bislang 1900 Menschen zurückgeführt worden, im gleichen Zeitraum 2017 waren es 2100.

STUTTGART

Passagierrekord

Am Flughafen Stuttgart ist im Juli ein Passagierrekord aufgestellt worden. Es seien nach den vorläufigen Zahlen 1,19 Millionen Fluggäste gestartet oder gelandet, wie der Airport am Freitag mitteilte. Das entspricht einer Zunahme von 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Ende 2018 soll voraussichtlich zum ersten Mal die Jahresmarke von elf Millionen Fluggästen gerissen werden.