Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. September 2018

Sulzburg

Frühstückstreff — Vortrag über Jaspers

HEITERSHEIM

Frühstückstreff

Der Frühstückstreff der Arbeitsgruppe 55-plus findet am heutigen Dienstag, 11. September, ab 10 Uhr im Café Kaiser, Johanniterstraße 49, statt. Alle Heitersheimerinnen und Heitersheimer dieser Altersgruppe sind eingeladen, sich dort mit Gleichgesinnten in lockerer Runde zu treffen, sich über alles, das interessiert, zu unterhalten.

SULZBURG

Vortrag über Jaspers

Der Kulturkreis Arkade Sulzburg und die VHS Markgräflerland laden zu einem Vortrag von Christof Schnürer aus Badenweiler über Karl Jaspers ein. Er findet am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr in der Hubert-Baum-Stube in Sulzburg statt. Er trägt den Titel: Karl Jaspers, Philosoph – Arzt – Patient, Medizin im Spannungsfeld von Philosophie und Naturwissenschaft, Heilkunst und Technik. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Karl Jaspers der weltweit meist gelesene Philosoph deutscher Sprache und ein kritischer Analyst des Zeitgeistes und der Politik in der frühen Bundesrepublik. Er war aber auch ein schwerkranker Patient, ein wissenschaftlich weltweit anerkannter und publizierender Psychiater und ein scharfsinniger Beobachter der technischen und bürokratisierenden Tendenzen in der Medizin. Diese Aspekte sollen in dem Vortrag angesprochen und in ihrer Bedeutung für die heutige Zeit diskutiert werden. Der Eintritt ist frei.