Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

29. März 2016 17:24 Uhr

Susanne Gilg (sgi)

Redakteurin

Telefon: 07651/205 5720
E-Mail: gilg@badische-zeitung.de

Biografie
Susanne Gilg, Jahrgang 1984, verstärkt seit Mai 2017 das Team der Lokalredaktion in Neustadt. Sie ist in Unterfranken aufgewachsen, hat an den Universitäten Bamberg, Passau und Sevilla Medien- und Kommunikationswissenschaft studiert. Zum Volontariat zog es sie zum Südkurier an den Bodensee. Danach arbeitete sie als Redakteurin des Main-Echos in Wertheim am Main. Nach einigen Jahren in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an der Hochschule Offenburg hat sie bei der Badischen Zeitung als Redakteurin in der Lahrer Lokalredaktion angefangen, bevor es sie ein paar Höhenmeter weiter in den Hochschwarzwald zog. Hier ist sie nicht nur mit Block und Kamera unterwegs, sondern auch viel mit ihrem Fahrrad.

Themenschwerpunkte
Lokales aus dem Hochschwarzwald

Werbung

Autor: Susanne Gilg (sgi)

Artikel von Susanne Gilg (sgi)

Heute

Sie haben den richtigen Riecher

Sie haben den richtigen Riecher

Rettungshundestaffeln aus dem Hochschwarzwald, aus Lörrach und der Ortenau proben den Einsatz mit einer neuen Rescue-App. Mehr


AUCH DAS NOCH: Falsch geparkt

Würde die Gemeinde Hinterzarten eine Parkuhr in ihre Begrüßungstasche packen, über die wir am Freitag berichtet haben, müsste die Tasche ganz schön groß und stabil sein. Der Nutzwert so einer Parkuhr für Neubürger würde sich wohl auch ziemlich in ... Mehr

Freitag, 24.11.2017

Schwarzwälderin will Deutschlands schönste Frau über 50 werden

Miss Germany 50 plus

Schwarzwälderin will Deutschlands schönste Frau über 50 werden

Sie zählt zu den 20 schönsten Frauen über 50 in Deutschland: Karin Draxler, die den Tanzsport Line Dance in den Hochschwarzwald gebracht hat, nimmt bei "Miss 50 plus Germany" teil. Am Samstagabend fällt die Entscheidung. Mehr


Eine Tasche für alle Neuen

Eine Tasche für alle Neuen

Hinterzarten hat für seine Neubürger eine Tasche zur Begrüßung zusammengepackt. Mehr


Polizei prüft Gewehre

Getöteter Wolf am Schluchsee: Bestimmtes Kaliber steht im Fokus der Ermittler. Mehr


Bestimmtes Kaliber im Blick

Ermittlungen zu totem Wolf. Mehr

Donnerstag, 23.11.2017

Getöteter Schluchseewolf: Polizei überprüft Waffen

Ermittlungen

Getöteter Schluchseewolf: Polizei überprüft Waffen

Die Polizei hat Waffen überprüft, mit denen der getötete Wolf vom Schluchsee erschossen worden sein könnte. Das im Kadaver gefundene Projektilteil habe man einem bestimmten Waffentypen zuordnen können. Mehr


Aktuelle Tafeln für den Winter

Rat stimmt Austausch zu. Mehr

Mittwoch, 22.11.2017

Wenn Wölfe Wut wecken

Wenn Wölfe Wut wecken

WIE WAR’S BEI einer Diskussion über die Rückkehr des Raubtiers im Thurnerwirtshaus in St. Märgen?. Mehr


KOMMENTAR: Fehlende Sachlichkeit

Diskussionskultur

KOMMENTAR: Fehlende Sachlichkeit

Die Rückkehr des Wolfs ist mit vielen Sorgen, Ängsten und Emotionen behaftet. Das hat sich einmal mehr bei der Diskussion im Thurnerwirtshaus in St. Märgen gezeigt. Verständlich sind vor allem die Argumente der Nutztierhalter, die sich um ihre ... Mehr

Dienstag, 21.11.2017

Schäfer und Landwirte wehren sich gegen Wolfsrückkehr

St. Märgen

Schäfer und Landwirte wehren sich gegen Wolfsrückkehr

Bei einer Diskussion im Thurnerwirtshaus bläst Naturschützern und Raubtierfreunden heftiger Wind entgegen. Schäfer und Landwirte lehnen die Rückkehr des Wolfs vehement ab. Mehr


Wilder Wasserfall

Wilder Wasserfall

RAUSCHEND UND TOSEND sucht sich derzeit die Haslach ihren Weg am Falkauer Wasserfall. Die Niederschläge der vergangenen Tage haben dafür gesorgt, dass aus einem lauschigen Bach ein rauschender Bach geworden ist. Mehr

Donnerstag, 16.11.2017

Zeitgewinn für die Feuerwehr

Zeitgewinn für die Feuerwehr

Zwei Wärmebildkameras verstärken das Team der Einsatzkräfte in St. Märgen / Geräte durch eine Spende des BGV finanziert. Mehr

Mittwoch, 15.11.2017

"Wir wollen den Horizont erweitern"

"Wir wollen den Horizont erweitern"

BZ-INTERVIEW mit Tobias Hauser, dem Gründer der Mundologia-Reihe, die es jetzt auch in Schluchsee gibt. Mehr


ZUR PERSON: TOBIAS HAUSER

Tobias Hauser (48) ist Gründer der Mundologia-Reihe und des Mundologia-Festivals und stammt aus Gurtweil bei Waldshut-Tiengen. Der Fotograf und Fotojournalist, der in Freiburg lebt, hat nach einer Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker an der ... Mehr

Samstag, 11.11.2017

67-Jährige vom Krummenholzhof hat ein Faible für Wildkräuter

St. Märgen

67-Jährige vom Krummenholzhof hat ein Faible für Wildkräuter

Gertrud Kaltenbach vom Krummholzenhof in St. Märgen setzt auf Heilkraft und Geschmack von alldem, was um ihr Haus herum wächst. Mehr


Wo Jahreszeiten spürbar werden

Wo Jahreszeiten spürbar werden

Im Waldkindergarten in Lenzkirch lernen Kinder die Natur jeden Tag aus nächster Nähe kennen – ein Besuch. Mehr

Mittwoch, 08.11.2017

Wenn Kunst auf Firmung trifft

Wenn Kunst auf Firmung trifft

Bildhauerin Michaela Tröscher hat mit Jugendlichen Skulpturen aus Holz geformt. Mehr

Dienstag, 07.11.2017

Weiße Tannenspitzen

Weiße Tannenspitzen

ÜBER NACHT VERWANDELT hat sich der schwarze in einen weißen Tann. Der erste Schnee ist gefallen und bedeckt die Bäume in Vorderfalkau mit einer dünnen Schneeschicht. Die ersten Boten der Winterzeit sind da und so kann auch auf dem Feldberg dann ... Mehr

Samstag, 04.11.2017

ZUR PERSON: UTA MARIA JÜRGENS

Die Diplom-Psychologin Uta Maria Jürgens (32) stammt aus Holstein und promoviert derzeit an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft im schweizerischen Birmensdorf, die zur ETH Zürich gehört. Sie wird in ihrer ... Mehr

Montag, 30.10.2017

Talent für Technik

Talent für Technik

Im Birklehof wird das Augenmerk auf die sogenannten MINT-Fächer gerichtet / Am Samstag gibt es einen ganztägigen Kongress. Mehr


Luthers Lieder, Tredes Lyrik

Luthers Lieder, Tredes Lyrik

Ein Dialog aus Gesang, Gedichten und anderen Texten. Mehr

Samstag, 28.10.2017

Flüchtlinge: Breitnau will aushelfen

Flüchtlinge: Breitnau will aushelfen

Weil in Hinterzarten Wohnraum für die Anschlussunterbringung knapp ist, bietet die Nachbargemeinde Unterstützung an. Mehr


AUCH DAS NOCH: Zielsicher

Vorbei sind sie, die schönen sonnigen Herbsttage im Hochschwarzwald. Grauer Himmel, Regen und Kälte verbreiten zum Beginn der Herbstferien einen Hauch von Tristesse. Wie gemein! Ein untrügliches Zeichen dafür, dass auch der Winter im ... Mehr

Freitag, 27.10.2017

AUCH DAS NOCH: Still liegt der See

Giftgrün war das Wasser der Dreisam kürzlich, weiß das Wasser der Ordnach am vergangenen Samstag in Neustadt. In Freiburg war Lebensmittelfarbe in den Fluss gekippt worden. Was ziemlich giftig aussah, entpuppte sich (zum Glück) als ungefährlich. ... Mehr