Feuerwehr mit vier Fahrzeugen im Einsatz

Küchenbrand am Karfreitag

Aribert Rüssel

Von Aribert Rüssel

Fr, 14. April 2017 um 16:29 Uhr

Teningen

Zu einem Küchenbrand wurde die Feuerwehr am Karfreitag gerufen. Das Feuer war schnell gelöscht, zumal ein Nachbar bereits mit dem Feuerlöscher ausgeholfen hatte. Schadenshöhe und Ursache stehen noch nicht fest.

Gegen 10.30 Uhr wurde die Feuerwehr Teningen zu einem Küchenbrand an die Riegeler Straße gerufen. Das Feuer wurde rasch unter Kontrolle gebracht, da ein Nachbar den Brand schon mit einem Feuerlöscher bekämpft hatte. Die Ursache ist noch nicht geklärt, der Brand breitete sich aber rasch auf die gesamte Küche aus. Die Feuerwehr Teningen war mit vier Fahrzeugen und 24 Mann im Einsatz, auch das DRK Emmendingen und die Polizei waren vor Ort, und Bürgermeister Hagenacker informierte sich dort.