Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 09.12.2016

Der harte Job als Profitänzer - im Tanztheater

Schweiz

Der harte Job als Profitänzer - im Tanztheater

Frühere Mitglieder des Balletts Basel thematisieren im Birsfelder Roxy die Identität des Tanzprofis. Mehr


Guter Einstand für den neuen Intendanten

Guter Einstand für den neuen Intendanten

Theater Basel steigert Besucherzahlen im Schauspiel und der Oper. Mehr

Donnerstag, 08.12.2016

Robert Castellitz: „Auf die Menschen der Stadt zugehen“

BZ-Fragebogen

Robert Castellitz: „Auf die Menschen der Stadt zugehen“

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Robert Castellitz (47), künstlerischer Betriebsdirektor am Theater Freiburg. Mehr

Mittwoch, 07.12.2016

18. Grenzenlos-Festival: Deutschmann, Gack und Bassi

Programm

18. Grenzenlos-Festival: Deutschmann, Gack und Bassi

Eine bunte Mischung aus skurrilen Nachwuchskünstlern und immer wiederkehrenden Gästen – das ist das Programm des 18. Freiburger Grenzenlos-Festivals, das von 22. Januar bis 4. Februar 2017 stattfindet. Mehr


Premiere von Jacques Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ in der Staatsoper

Stuttgart

Premiere von Jacques Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ in der Staatsoper

Der Dirigent Sylvain Cambreling und der Regisseur Armin Petras bereiten Offenbachs Operette in Stuttgart auf. Mehr


Kämpfe an zwei Fronten

Kämpfe an zwei Fronten

Die PH-Theatergruppe Playmates inszeniert "Crossing Stones". Mehr


Von Austausch und Flucht

Musiktheater im Gare du Nord. Mehr


Kritik in Kürze

Sebastian Lehmann im Freiburger Vorderhaus

"Wird immer schlimmer, das Älterwerden: Weniger WG-Partys, mehr Spieleabende. . . " - so staubtrocken beginnt der 1982 in Freiburg geborene und seit Jahren in Berlin lebende Slampoet und Autor Sebastian Lehmann im Vorderhaus seine humoristische ... Mehr

Dienstag, 06.12.2016

Wenn der König ein Liedchen trällert

Wenn der König ein Liedchen trällert

Die Jugendgruppe des Theaters Waldkirch zeigt das bekannte Märchen "Der gestiefelte Kater" als Musical. Mehr

Montag, 05.12.2016

Die Immoralisten spielen Dostojewskis „Schuld und Sühne“

Freiburg

Die Immoralisten spielen Dostojewskis „Schuld und Sühne“

Die Freiburger Immoralisten spielen eine eigene Fassung von Dostojewskis "Schuld und Sühne". Mehr


Das Grauen im Zuckergussformat

Das Grauen im Zuckergussformat

Milo Raus Kindsmörderstück "Five Easy Pieces" in der Kaserne Basel. Mehr

Samstag, 03.12.2016

Fern jeglicher Sentimentalität

Fern jeglicher Sentimentalität

Die Chanson-Sängerin und Schauspielerin Gisela May ist im Alter von 92 Jahren in Berlin gestorben. Mehr


Der Körper und seine immateriellen Klone

Der Körper und seine immateriellen Klone

Die Performance "Interface" des Musikers Harald Kimmig und des Tänzers Hideto Heshiki im Freiburger E-Werk. Mehr


Helga Rabl-Stadler bleibt Chefin in Salzburg

An der Spitze der Salzburger Festspiele wird auch im Jubiläumsjahr 2020 die bisherige Präsidentin Helga Rabl-Stadler stehen. Das Kuratorium hat sich am Freitag nach eigenen Angaben einstimmig für eine neuerliche Verlängerung des Vertrags ... Mehr

Freitag, 02.12.2016

Armin Langer liest in Freiburg aus "Ein Jude in Neukölln"

BZ-Interview

Armin Langer liest in Freiburg aus "Ein Jude in Neukölln"

Langer, 1990 in München geboren als Sohn einer ungarisch-jüdischen Familie, hat dem Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, Rassismus vorgeworfen. Ein Gespräch. Mehr


Frankreichs Regisseurin Ariane Mnouchkine setzt in beängstigenden Zeiten auf lebendiges Theater

Theater

Frankreichs Regisseurin Ariane Mnouchkine setzt in beängstigenden Zeiten auf lebendiges Theater

Mit dem Urheberrecht muss sie sich nicht herumschlagen. Was die Französin auf die Bühne bringt, hat so noch keiner gemacht, macht ihr auch keiner nach. Wie auch? Wer versuchen sollte, aus Ariane Mnouchkines zahllosen Zutaten ähnlich Grandioses zu ... Mehr


Schauspiel und Tanz auf Augenhöhe

Schauspiel und Tanz auf Augenhöhe

Stephan Weiland und Gary Joplin bringen das Freiburger Marienbad mit der Produktion "Kindheit" nach Berlin. Mehr

Mittwoch, 30.11.2016

Zutiefst berührend: "Lady Macbeth von Mzensk" in München

Zutiefst berührend: "Lady Macbeth von Mzensk" in München

Harry Kupfer inszeniert, Kirill Petrenko dirigiert "Lady Macbeth von Mzensk" in München. Mehr

Dienstag, 29.11.2016

Dominik Buschs Stück "Das Gelübde" in Zürich

Inszenierung

Dominik Buschs Stück "Das Gelübde" in Zürich

Auf dem Rückflug von Afrika, wo er fünf Monate als Arzt im Aidshospital Centre Espoir arbeitete, gerät der junge Arzt Tim in schwere Turbulenzen. Der Flieger stürzt ab und mit ihm das Weltvertrauen des aufgeklärten Europäers. Mehr


Für dieses Programm gibt es nicht mehr als eine 2-3

Für dieses Programm gibt es nicht mehr als eine 2-3

Horst Schroth alias Olaf Laux im Lörracher Burghof. Mehr

Montag, 28.11.2016

"Der gestiefelte Kater" als Musical

Waldkircher Theater ab 4. Dezember

"Der gestiefelte Kater" als Musical

Gestiefelt und herrlich aufgeputzt stolziert er einher, das bleibt in Erinnerung bei jenen, die das Märchen kennen: "Der gestiefelte Kater" ist das neue Stück des Jugendtheaters Waldkirch. Premiere ist am 4. Dezember. Mehr


Theater Freiburg zeigt Lessings Parabel "Nathan der Weise"

Theater

Theater Freiburg zeigt Lessings Parabel "Nathan der Weise"

Gotthold Ephraim Lessings "Nathan der Weise"auf die Bühne zu bringen, war immer eine Herausforderung. Jetzt inszeniert Mareike Mikat das dramatische Gedicht am Theater Freiburg. Mehr


Theater Freiburg bringt Opernkrimi "Die Sache Makropulos" auf die Bühne

Theater Freiburg bringt Opernkrimi "Die Sache Makropulos" auf die Bühne

Vera Nemirova inszeniert Leos Janáceks Oper "Die Sache Makropulos" am Theater Freiburg. Mehr


Nur Festaktornament

"A Song of Good an Evil" am Theater Freiburg. Mehr


Englisch für Fortgeschrittene

Englisch für Fortgeschrittene

Kabarettist Sven Kemmler im Freiburger Vorderhaus. Mehr