Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 09.05.2011

SOLO

KABARETT

SOLO

Morgen, Dienstag, und Mittwoch, 11. Mai, jeweils 20 Uhr, heißt es "Helga is bag" im Tabourettli in Basel. Regula Esposito ist nach 18 Jahren mit den Acapickels nun solo unterwegs und wagt als Handtaschenanalystin Helga Schneider Einblicke in ... Mehr

Freitag, 06.05.2011

Die Versuche, den Fortschritt neu zu denken

Theater Basel: Spielplan der Saison 2011/12

Die Versuche, den Fortschritt neu zu denken

In der Spielzeit 2011/12 möchte das Theater Basel künstlerisch den Fortschrittsbegriff ins Zentrum rücken. Es werde "absolut keine Sparspielzeit", verkündete Intendant Georges Delnon. Mehr


Comedy

BZ-TIPP: DER Telök im Café

Comedy

Unter dem Titel "Garten der Würste" gastiert morgen, Samstag, ab 20.30 Uhr Der Telök im Café Verkehrt in Murg-Oberhof. Bald werden keine Rosen mehr wachsen, stattdessen riesige Salamistauden in den Vasen stehen? Vielleicht. Ein Horrorszenario ... Mehr

Donnerstag, 05.05.2011

Der Entfesselungskünstler

BZ-PORTRÄT: Der Regisseur Herbert Fritsch beim Theatertreffen. Mehr

Mittwoch, 04.05.2011

Die Bühne im eigenen Haus

Die Bühne im eigenen Haus

Der Theaterleiter und Regisseur Dieter Bitterli ist 70. Mehr

Dienstag, 03.05.2011

Die Dinge direkt angehen

Die Dinge direkt angehen

"Untenrum", das neue Stück des Jungen Theaters Basel, will kein Aufklärungsstück sein. Mehr


knorrig, .

Bluesrock

knorrig, .

knorrig, . dreckig, erdig, so sind die Wurzeln und genauso klingt die Bluesrockband Roots aus Offenburg. Am Freitag, 6. Mai, 21 Uhr, kommen sie mit Interpretationen von Jimi Hendrix und Co, aber auch mit eigenen Stücken ins Rockcafé nach Altdorf ... Mehr

Montag, 02.05.2011

FAIR

THEATER

FAIR

Aufgrund der Nachfrage bietet das Theater Basel im Mai fünf Zusatzvorstellungen der Produktion "Meine Faire Dame" von Christoph Marthaler am 7., 8., 19., 21. und 22. Mai auf der Kleinen Bühne des Theaters Basel an. Reservierung (Billettkasse) ... Mehr

Samstag, 30.04.2011

KULTURNOTIZEN

Vor 25 Jahren wurde das inzwischen legendäre Stück "Linie 1" im Berliner Grips-Theater uraufgeführt - das feiert jetzt die Kinder- und Jugendbühne. Mit "Linie 1" wurde Grips-Theaterchef Volker Ludwig zum meistgespielten Autor in Deutschland nach ... Mehr

Freitag, 29.04.2011

"Verdrängung" oder "Dauerthema"?

Friedrichshafener Wissenschaftler kritisieren den Umgang der Klassik mit dem Publikumsschwund. Der Bühnenverein widerspricht. Mehr

Mittwoch, 27.04.2011

Ab 2

BZ-TIPP: Kasperle

Ab 2

Das liebevolle Märchen "Kasperle im Zauberwald" wird morgen Donnerstag, ab 16 Uhr im Kurhaus Wehratal in Todtmoos für Kinder ab zwei Jahren aufgeführt. Kaspers Märchenstube Hein ist ein Mitmachtheater. Alle Kinder dürfen dem Kasper helfen, den ... Mehr

Dienstag, 26.04.2011

Den Boden unter den Füßen riskieren

Den Boden unter den Füßen riskieren

GESPRÄCHE IM ORBIT: Die Tänzerin Alice Gartenschläger vor der Premiere von "Tristan und Isolde" . Mehr


SCHMERZ

KABARETT

SCHMERZ

Der Kabarettist Simon Enzler gastiert mit seinem Programm "Phantomscherz. Wo gelacht wird, ist's auch lustig" am Mittwoch, 27. April, 20.15 Uhr, in Fricks Monti in Frick (Schweiz). Darin stellt der Preisträger des Salzburger Stiers die ... Mehr

Samstag, 23.04.2011

Lustspiel

BZ-TIPP: Figaros Hochzeit

Lustspiel

Aufgrund des großen Erfolges wird das Lustspiel "Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit" im Lörracher Bühneli auch an folgenden Spieltagen im Mai aufgeführt: Donnerstag, 5., Freitag, 13., Samstag, 14., Freitag, 20., Samstag, 21., Samstag, 28., und ... Mehr

Mittwoch, 20.04.2011

Eine neue Bühne: Boulevardtheater in Freiburg

"Komödie der Altstadt"

Eine neue Bühne: Boulevardtheater in Freiburg

Witzig, aber nicht albern soll es sein: Der Schauspieler Jörg Nadeschdin will in Freiburg Boulevardtheater bieten – in der "Komödie der Altstadt" in der Dietlerpassage. Mehr


Blick in eine ferne Zukunft

Stück Labor neu strukturiert. Mehr

Freitag, 15.04.2011

Regisseurin Höckmayr: „Der Killer heißt Langeweile“

Interview

Regisseurin Höckmayr: „Der Killer heißt Langeweile“

BZ-INTERVIEW: Regisseurin Eva-Maria Höckmayr über ihre Freiburger "Otello"-Neuinszenierung. Mehr

Donnerstag, 14.04.2011

für Kids

BZ-TIPP: Theater

für Kids

Ein musikalisches Masken- und Musiktheater unter dem Titel "Das Konzert" für Menschen ab sechs Jahren mit Werken von Mozart und Grieg, wird am Samstag, 16. April, 15 Uhr, im Schlosskeller in Tiengen vom Wiener Masken- und Musiktheater aufgeführt. ... Mehr


IM VEREHREN

kabarett

IM VEREHREN

IM VEREHREN groß ist Hannes Ringlstetter - sei es Gott, die Frauen oder die Welt. Der Kabarettist kommt mit seinem Programm "Meine Verehrung" nur am Samstag, 16. April, 20.30 Uhr (15. 4. entfällt) ins Vorderhaus an der Habsburgerstraße. Karten ... Mehr

Montag, 11.04.2011

Dorfer

TIPP: KABARETT

Dorfer

Heute, Montag, 20 Uhr, gastiert der Kabarettist Alfred Dorfer im Theater Fauteuil in Basel . Der Titel lässt es anklingen: In "bis jetzt" blickt Alfred Dorfer zurück: Nicht nur auf die eigene Biografie, sondern er lässt auch die Zeitgeschichte ... Mehr


Die Welt

KABARETT II

Die Welt

Die Welt schaut sich Volkmar Staub in seinem Programm "Weltanschauung" am Donnerstag, 14. April, 20 Uhr, im Café Quellenstüble (Emilienpark) in Grenzach-Wyhlen an. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 07624/1033 oder vhs@grenzach-wyhlen.de ... Mehr


PREMIERE

THEATER

PREMIERE

Die neue Hausproduktion "Die Kurzhosengang" des Vorstadttheaters Basel hat am Donnerstag, 14. April, 20 Uhr, Premiere. Rudolpho, Snickers, Island und Zement schworen sich einst ewige Freundschaft. Jetzt, ein halbes Leben auf dem Buckel und mit ... Mehr

Freitag, 08.04.2011

Allerhand

BZ-TIPP: Die Mauerbrecher

Allerhand

Improvisationstheater ist Kunst für den Augenblick, das Publikum liefert die Vorgaben und die Spieler inszenieren das Gewünschte spontan und kreativ. So entstehen immer wieder neue, nie dagewesene Szenen. Im Figurentheater Allerhand in Murg in ... Mehr

Donnerstag, 07.04.2011

Theater

TIPP: Clown Dimitri

Theater

Der große Schweizer Clown und Mime Dimitri gastiert mit seinem bezaubernden Programm "Ritratto" am Samstag, 9., und von Dienstag, 12., bis Samstag, 16. April, jeweils ab 20 Uhr im Theater Fauteuil Basel. Kartenvorverkauf unter Tel. 004161/2612610 ... Mehr

Mittwoch, 06.04.2011

Nachruf

Arabisch-israelischer Regisseur Mer Khamis ermordet

Ein Leben für das Theater der Freiheit: Der arabisch-israelische Regisseur Juliano Mer Khamis ist in seinem Auto erschossen worden. Zurück lässt er drei Kinder und eine hochschwangere Frau. Ein Nachruf. Mehr