In Breisach und Emmendingen

Theater unter freiem Himmel

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Fr, 29. Juni 2018

Familien (TICKET)

Theater unter freiem Himmel für Familien: in Breisach und Emmendingen.

In eine andere Welt eintauchen und dabei dennoch den Sommer genießen, das können Familien bei zwei großen Theateraufführungen unter freiem Himmel in der Region: bei den Breisacher Festspielen und im Theater im Steinbruch in Emmendingen.

Das Leben läuft mal wieder anders als geplant? Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Eigentlich. Was aber, wenn man sein Lachen verkauft hat? Davon erzählen die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler im Stück "Timm Thaler". Der Waisenjunge Timm hat ein ganz bezauberndes Lachen, ist aber arm und lässt sich auf einen Handel mit dem fiesen Baron Lefuet ein. Als er ihm sein Lachen verkauft, gewinnt er fortan jede Wette. Das macht ihn reich, aber glücklich?

Auch die Geschichte, die bei den Breisacher Festspielen gezeigt wird, erzählt von einer sonderbaren Begebenheit: Sie handelt von einem jungen Mann, der sich die Zeit als Taugenichts vertreibt und sich eines Tages hoffnungslos in eine Prinzessin verliebt. Die schöne Tochter des Sultans scheint unerreichbar, bis er eine wundersame Öllampe findet, in der Dschinn, der Zaubergeist, wohnt. "Aladin und die Wunderlampe" heißt das Märchen aus 1001 Nacht und wird in bunten Bildern und prächtigen Gewändern für Jung und Alt erzählt.

Weitere Infos: Timm Thaler, Emmendingen, Theater im Steinbruch:
29. Juni, 1., 8., 20., 22., 27. Juli, jeweils 16 Uhr; 15., 29. Juli, jeweils 11 Uhr; 6., 13., 25. Juli, jeweils 19.30 Uhr; http://www.theater-im-steinbruch.de

Aladin und die Wunderlampe, Breisach, Schlossberg: 1., 8., 15. und 22. Juli, 19. und 26. August sowie 2. September, jeweils 15 Uhr; Abendvorstellung am 31. August, 19 Uhr; http://www.festspiele-breisach.de