Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. November 2017

Jazz international

Tingvall Trio gibt am Samstag, 18. November, Konzert im Sedus Stoll Werk in Dogern

  1. Foto: Sedus Stoll

JAZZ INTERNATIONAL Mit eingängigen Melodien und beeindruckenden Improvisationen begeistern die drei Wahlhamburger des Tingvall Trios nicht nur das Jazzpublikum. Das Trio gewinnt allein schon durch die unterschiedlichen Herkunftsländer der Mitglieder an Individualität. So ist der kubanische Bassist Omar Rodriguez Calvo von lateinamerikanischen Einflüssen geprägt, Jürgen Spiegels Schlagzeugspiel zeigt eine deutliche Anlehnung an die westliche Rockmusik. Der Pianist Martin Tingvall steht für die typische Melodiösität des skandinavischen Jazz. Das Trio spielt am Samstag, 18. November, ab 20 Uhr im Sedus Werk in Dogern.

Werbung

Autor: bz