Verbesserung im Ersatzverkehr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Dezember 2018

Titisee-Neustadt

TITISEE-NEUSTADT/LÖFFINGEN. Ab sofort verkehrt täglich ein Bus des Schienersatzverkehrs (SEV) um 20.57 Uhr von Löffingen über Rötenbach (Kindergarten, 21.05 Uhr) und Neustadt (ab 21.15 Uhr) nach Titisee (an 21.26 Uhr). Dies ist einer Mitteilung der Südbadenbusgesellschaft zu entnehmen. Er hat dort kurzen Übergang auf den Zug in Richtung Freiburg (ab 21.38 Uhr). Die gegenwärtige Auskunft bietet nur eine Abfahrt in Löffingen um 20.22 Uhr an. Die damit verbundene lange Übergangszeit in Titisee von 45 Minuten wird somit erheblich verkürzt. Der Bahnhof in Titisee ist zwar geschlossen, in den auf Gleis 2 stehenden Zug kann aber direkt eingestiegen werden.