Gugge-Inferno der Los Chrachos

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 27. November 2017

Todtnau

Am 13. Januar 2018 in der Silberberghalle in Todtnau.

TODTNAU (BZ). Zum elften Mal veranstaltet die Guggenmusik Los Chrachos am 13. Januar 2018 in der Silberberghalle in Todtnau das Guggeinferno. Feierwillige können sich auf einen Partyabend unter dem Motto "Neon" freuen, schreibt der Verein. Bars und Essensstände, die passend zum Motto gestaltet sind, ließen die Silberberghalle in Neon-Farben erleuchten. Die Veranstalter freuen sich über jeden Gast, der das Motto als Anlass für eine bunte Verkleidung nimmt; einen Dresscode gebe es aber nicht. Für den Sound sorge die baden.fm Power-Party mit DJs. Zwischendurch werden Guggenmusiken aus Deutschland und der Schweiz ihr Repertoire zum Besten geben. Die Akteure des Abends sind: Büchelgrübler Zunzgen, Trottwarschlurbi Lörrach, Pflüme-Quätscher Wagenstadt, Gupfe-Fläxer Bannholz, Hotze-Hüüler Rickenbach und Schlösslisymphoniker Inzlingen.

Vorverkauf: Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tankstelle Avia in Todtnau, der Tankstelle Karle in Schönau und beim Heizmann Reisebüro Zell. Einlass ist ab 16 Jahren. Für eine sichere Heimfahrt sorgt der kostenlose Heimbringbus nach Schopfheim um 2:30 Uhr ab der Silberberghalle.