Männer mit Siegchance

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Juli 2018

Triathlon

Bundesliga-Triathlet am Samstag in Schopfheim am Start.

TRIATHLON (BZ). Schwimmen, Radfahren, Laufen – der sportliche Ausdauer-Dreikampf Triathlon hat längst seinen Ruf abgelegt, nur ein Sport für Zeitgenossen mit zuviel Freizeit zu sein. Triathlon ist Volkssport und in Hawaii, Roth oder Olympia medial im Fokus.

Fernsehteams haben sich zum Schopfheimer Sparkassen-Triathlon am Samstag wohl nicht angekündigt, doch in der Szene hat sich Schopfheim längst einen Namen gemacht. Auch diesmal wird es Landesmeisterschaften geben (Schüler/Jugend/Junioren) dazu Volks- und Staffeltriathlon als Supersprint. Beste Erfolgsaussichten hat der Bundesligatriathlet Magnus Männer (AST Süßen/Turnerschaft Langenau). Auch Katharina Möller und Daniel Wiesner (beide Langenau) werden am Start sein – mit Siegchancen.

Der Zeitplan, 14.10 bis 14.40 Uhr: Start Frauen, Staffeln und Männer (Distanzen: 200 Meter Schwimmen/17 Kilometer Radfahren/4 Kilometer Laufen). 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr: Jugend A, Junioren (750/21 /5). 11.45 Uhr bis 12.15 Uhr: Jugend B (400/9/2,5). 10.55 Uhr bis 11.20 Uhr: Schüler A (200/5/1). 10.15 Uhr bis 10.35 Uhr: Schüler B (100/2,4/400). 8.30 Uhr bis 9 Uhr: Schüler D (25/300), Schüler C (25/2,4/300), Schüler B, Schüler A, Jugend B (jeweils 50/2,4/300).

Alle Streckenpläne unter: http://www.tsch-langenau.de