Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. September 2015

Touristische Angebote in den Sommerferien

Konzertreihe am Freitagabend erfreut nicht nur Feriengäste / Feuerwerk muss bei der Polizeibehörde angemeldet sein.

  1. Ein Feuerwerk im Sommer (hier bei einer Geburtstagsfete) muss von der Polizeibehörde genehmigt werden. Foto: Privat

  2. Freitagskonzerte in Birkendorf: Das Programm ist breit gefächert und reicht von Jazz, Countrymusik bis hin zu klassischer und moderner Blasmusik. Im Bild die Formation Hard Polka Wage. Foto: Dieckmann

ÜHLINGEN-BIRKENDORF (wd). "Angebote der Tourist Info reichen allein nicht aus. Um dem Gast mehr zu bieten, ist Eigeninitiative unerlässlich", betonte Ulrich Blatter vom Hotel Sonnenhof/Sonnhalde auf Anfrage der BZ. Unter anderem organisiert der Hotelchef in Birkendorf jeden Freitag kleine Konzerte im Biergarten. Ein Angebot, wie er betonte, für Einheimische und Feriengäste gleichermaßen. Von Jazz, Countrymusik bis hin zu klassischer und moderner Blasmusik wie beispielsweise die Formation Hard Polka Wage aus Birkendorf. Ende August konnte in dem kleinen Luftkurort am Himmelszelt ein Feuerwerk beobachtet werden. Für diese Aktion im Hotel Sonnhalde aber ist eine Genehmigung der örtlichen Polizeibehörde erforderlich. Wie Hauptamtsleiterin Heike Hartmann bestätigte, wurde die Erlaubnis schriftlich beantragt und erteilt. Über die spektakulären Aktionen wird auch die örtliche Feuerwehr in Kenntnis gesetzt.

Werbung

Autor: wd