Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. November 2013 12:50 Uhr

Ulrich Senf (us)

Redakteur / Weil am Rhein

Telefon: 07621 / 7909-5852
E-Mail: senf@badische-zeitung.de

Biografie
Ulrich Senf (Jahrgang 1965) begann noch vor dem Abitur am Kant-Gymnasium als freier Mitarbeiter bei der Redaktion Weil am Rhein. Nach einem Studium an der Universität in Basel (Physik) absolvierte er ein Volontariat beim Badischen Verlag und ist seit 1996 Redakteur in Weil am Rhein.

Themenschwerpunkte
Lokales

Werbung

Autor: Ulrich Senf (us)

Artikel von Ulrich Senf (us)

Sonntag, 10.12.2017

Autofahrer unterschätzen die Gefahr

Blechschäden auf spiegelglatter Fahrbahn

Die eisigen Temperaturen zusammen mit dem Schnee und Regen sorgten am Sonntag für spiegelglatte Fahrbahnen. Sechs Unfälle musste die Polizei am Vormittag aufnehmen: drei in Kandern, zwei in Weil und einen in Binzen Mehr

Samstag, 09.12.2017

"Jauchzet, frohlocket!"

"Jauchzet, frohlocket!"

Am 27. Dezember führt das Altweiler Vokalensemble Bachs Weihnachtsoratorium in der Kirche auf. Mehr


TFL verlegt Forschung nach Basel

Belegschaft in Weil schrumpft. Mehr


Die Drehleiter kommt in Kürze

Intensive Schulung geplant. Mehr


Gesuchter Bewohner war unterwegs

WEIL AM RHEIN (us). In Wohlgefallen aufgelöst hat sich am Donnerstagabend die Suche nach dem Bewohner eines Hauses an der Marktstraße, zu dem die Feuerwehr gerufen wurde, weil dort Rauchmelder angeschlagen hatten. Zunächst war die Feuerwehr ... Mehr

Freitag, 08.12.2017

Bürgermeister Renkert über die Grundstückspreise in Kandern

BZ-Interview

Bürgermeister Renkert über die Grundstückspreise in Kandern

325 Euro pro Quadratmeter kosten die elf Baugrundstücke im Forsthausgarten in Kandern. Bürgermeister Christian Renkert rechtfertigt diesen hohen Preis. Mehr


Aufzug am Bahnhof läuft wieder

Reparatur gelingt rascher als gedacht

Aufzug am Bahnhof läuft wieder

Schon am Freitag waren die beiden Aufzüge am Bahnhof in Efringen-Kirchen wieder in Betreib – schneller als die Bahn angenommen hatte. Mehr


Totalschaden beim Zusammenstoß auf der L137 – Beide Fahrer unverletzt

Beim Abbiegen anderes Fahrzeug übersehen

Totalschaden beim Zusammenstoß auf der L137 – Beide Fahrer unverletzt

Ein schwerer Unfall mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Efringen-Kirchen und Egringen im Bereich der Einfahrt von der B3 her. Mehr


Die Kosten laufen davon

Die Kosten laufen davon

Nur mit höherem Zuschuss lässt sich der Betrieb der Kandertalbahn aufrechterhalten. Mehr


Niemand wollte Knoten durchschlagen

Niemand wollte Knoten durchschlagen

Norbert Beck nimmt die Behörden in die Pflicht, verweist aber auch auf die Grenzen des Petitionsrechts. Mehr

Donnerstag, 07.12.2017

Essen auf dem Herd vergessen – Feuerwehr muss löschen

Weil am Rhein

Essen auf dem Herd vergessen – Feuerwehr muss löschen

Zu einem Wohnungsbrand musste die Weiler Feuerwehr am Donnerstagabend in die Gartenstadt ausrücken. In der Marktstraße war gegen 18 Uhr von Nachbarn bemerkt worden, dass in einer Wohnung Brandmelder ausgelöst hatten. Mehr


Fahrstuhl am Bahnhof in Efringen-Kirchen außer Betrieb – nach Befreiungsaktion

Reparatur kann Wochen dauern

Fahrstuhl am Bahnhof in Efringen-Kirchen außer Betrieb – nach Befreiungsaktion

Der Aufzug im Bahnhof Efringen-Kirchen ist seit Montag außer Betrieb – nachdem bei einer Befreiungsaktion am frühen Montagmorgen die Fahrstuhltüre beschädigt wurde. Mehr


Brücken müssen nun begangen werden

Brücken müssen nun begangen werden

Vorsitzender Norbert Beck bemüht sich um Annäherung – leider zunächst vergeblich. Mehr


"Wir haben die Aufgabe, Leben zu schützen"

Ministerium verteidigt Erlass. Mehr


Gutachten war nicht komplett

RP pocht auf Vollständigkeit. Mehr


Wunsch zum Nikolaustag

Publikum emotional aber fair. Mehr

Mittwoch, 06.12.2017

Dreispitz: Weil und Binzen wollen Gemeindegrenzen verschieben

Diskussion um Kreiselkunst

Dreispitz: Weil und Binzen wollen Gemeindegrenzen verschieben

Überraschung bei der Anhörung des Petitionsausschusses: Weil und Binzen wollen ihre Gemeindegrenzen so verschieben, dass das Kreisel-Kunstwerk Dreispitz zum innerörtlichen Bereich gehört. Dazu sollen die Straßen von Ortsschild zu Ortsschild als ... Mehr


Der Zauber Hispaniens

Musikverein Egringen. Mehr

Dienstag, 05.12.2017

"Haben Nerv der Bürger getroffen"

"Haben Nerv der Bürger getroffen"

Bei Ulrich May drehte sich in den vergangenen Wochen – fast – alles um den Kreisel / Er sieht dem Petitionstermin gespannt entgegen. Mehr


Gelungener Winterauftakt am Lipple

Der Skiclub hat ganze Arbeit geleistet, um den Langläufern optimale Bedingungen zu bieten. Mehr

Montag, 04.12.2017

ADVENTSKALENDER

ADVENTSKALENDER

Was dazugehört - Kränze aus Tannenreisig 4 Sie sind nicht nur schön anzuschauen, sie duften auch herrlich, die Kränze, die dieser Tage allenthalben angeboten werden. Mal schlicht gebunden, mal üppig mit Schleifen verziert, mal mit Kerzen, mal ... Mehr

Samstag, 02.12.2017

Dann waren’s nur noch drei

Dann waren’s nur noch drei

Vorauswahl unter Architekturbüros fürs Friedlinger Juno getroffen / Belange der Sportler im Blick. Mehr


"faktorgruen" muss noch mal nachbessern

Die überarbeiteten Pläne für die Umgestaltung des Rheinparks liegen erst im kommenden Jahr vor. Mehr

Freitag, 01.12.2017

Keine Angst vor Konkurrenz

Keine Angst vor Konkurrenz

Kinobetreiber Traber blickt gelassen aufs Stücki, wo 18 Kinosäle mit 2400 Plätzen geplant sind. Mehr

Mittwoch, 29.11.2017

Etwas Sonne würde schon helfen

Etwas Sonne würde schon helfen

Zur Fertigstellung des Dreizacks sollte es wieder wärmer werden / Das Einheben am Sonntag geschieht unter hohem Zeitdruck. Mehr