Sachschaden

Radfahrer stürzt in Umkirch, weil Autofahrer Vorfahrt missachtet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. August 2018 um 16:42 Uhr

Umkirch

In Umkirch hat es am Montagabend einen Verkehrsunfall gegeben. Ein Autofahrer brachte einen Radfahrer zu Fall. Verletzt wurde niemand.

In Umkirch ereignete sich am Montagabend gegen
18.45 Uhr ein Verkehrsunfall. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Ein Pkw-Fahrer fuhr von der Brugesstraße in den Kreisverkehr ein und missachtete hier die Vorfahrt eines Radfahrers, der zu Fall kam.

Verletzt wurde er nicht. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.