Weil am Rhein

Unachtsamkeit eines Autofahrers sorgt für Unfall und lange Rückstaus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 10. Februar 2019 um 13:35 Uhr

Weil am Rhein

Ein Autofahrer nimmt einem anderen die Vorfahrt. Es kommt in der Alten Straße zum Unfall, der für langen Rückstau sorgt.

Am Samstagnachmittag hat sich in der Alten Straße ein Verkehrsunfall ereignet, der für erheblichen Rückstau in alle Fahrtrichtungen gesorgt hatte. Laut Mitteilung der Polizei befuhr ein 40-jähriger Schweizer Autofahrer den Kränzliacker und wollte in die Alte Straße einbiegen. Vermutlich in Folge einer Unachtsamkeit missachtete er die Vorfahrt eines anderen Pkw und es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin im geschädigten Auto leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand laut Mitteilung der Polizei Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Das Polizeirevier Weil am Rhein war mit einer Streifenbesatzung vor Ort und übernahm die weiteren Ermittlungen.