Fledermäuse, Ritter, Bären

Unsere Familientipps fürs Wochenende

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Do, 12. Juli 2018 um 11:47 Uhr

Familien (TICKET)

Im Sommer gehen eh viele Kinder viel zu spät ins Bett – da kann man auch gleich die Zeit bis dahin sinnvoll nutzen, bei einer Nachtwanderung auf den Spuren der Fledermäuse. Weitere Tipps gefällig?

Nationalpark

Nachtwanderung

Wie orientieren sich Fledermäuse in der Dunkelheit? Wo kann man diese Jäger der Nacht am besten beobachten? Diesen Fragen gehen Familien mit Kindern ab acht Jahren bei einer geführten Tour nach.

Termin: Sa, 14. und 27. Juli, 20.30 Uhr, Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein, Anmeldung: Tel. 07449/92 99 8444, http://www.nationalpark-schwarzwald.de

Oberkirch

Der kleine Ritter Trenk

Eine abenteuerliche Geschichte vom kleinen Ritter Trenk über Freundschaft, Träume und den Mut, die Regeln zu ändern, erzählt die Junge Bühne nach dem Buch von Kirsten Boies.

Termin: 14./ 15. Juli, 15 Uhr, 21./ 22. Juli, 16 Uhr, 25./26. Juli, 19 Uhr, ’s freche hus-Garten, Karten ab 5,50 Euro: Bürgerbüro Tel. 07802/82700 oder unter http://www.ortenaukultur.de

Freiburg

Schmucke Steinzeit?

Verfilzte Haare, Pelzlappen am Körper und flegelhaft die Keule schwingend? Von wegen! Die Menschen der Steinzeit fertigten ihre Kleidung und Schmuckstücke mit großer Sorgfalt. Wie geschickt, das erfahren Kinder und Erwachsene beim Herstellen eines Knochenanhängers.

Termin: So, 15. Juli, 14-16 Uhr, Archäologisches Museum Colombischlössle, 6 Euro, Kinder 3 Euro

Bad Rippoldsau

Indianerfest

Kultur und Mythos der Naturvölker stehen im Mittelpunkt des Indianerfests mit Tänzen und Musik von den Four Suns.

Termin: Sa, 14. Juli, So, 15. Juli, 10-18 Uhr, Wolf- und Bärenpark