MENSCHEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 04. Juli 2018

Utzenfeld

In Ruhestand gewechselt

Der frühere Geschäftsführer Thomas Niethammer wurde nach fast 40-jähriger Berufstätigkeit und zwölf Jahren bei der Firma Celanese in Utzenfeld (vormals Nilit) in den Ruhestand verabschiedet. Niethammer trat 2006 in die damalige Frisetta Polymer ein. 2007 wurde das Unternehmen von Nilit aus Israel übernommen. Als kaufmännischer Geschäftsführer leitete er viele Projekte, darunter einige Umfirmierungen.

Start als Metzgermeister

In einem festlichen Rahmen in der Handwerkskammer für Schwaben wurde Matthias Bündtner (20) aus Fröhnd-Künaberg als Metzgermeister freigesprochen. Nach einer dreijährigen Ausbildungszeit, die er 2013 in der Schönauer Metzgerei von Herbert Graß antrat, schloss Bündtner seine Gesellenprüfung im Fleischerhandwerk mit sehr gutem Erfolg ab.

Das gute Ergebnis der Gesellenprüfung, die er als Jahrgangsbester ablegte, berechtigte ihn zur Teilnahme am Kammerwettbewerb .

Als einziger Teilnehmer der Fleischerinnung aus dem Kreis Lörrach belegte er den zweiten Platz und verfehlte unter acht Teilnehmern knapp den Kammersieg.