Totalschaden bei Auto und Motorrad

Motorradfahrer stürzt bei Überholmanöver

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. April 2018 um 11:25 Uhr

Utzenfeld

Beim Überholen wurde am Freitagnachmittag auf der Landesstraße L 123 ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Bei einem Überholmanöver wurde am Freitagnachmittag auf der L 123 ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Mann fuhr gegen 14.50 Uhr mit seinem Motorrad die Straße von Utzenfeld in Richtung Wieden. Als er kurz nach dem Ortsausgang Utzenfeld einen vor ihm fahrenden Pkw überholte, streifte er diesen aus unbekannter Ursache, so die Polizei.

In der Folge stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.