Vier Verdächtige nach Bandendiebstählen festgenommen

dpa

Von dpa

Fr, 10. August 2018 um 18:28 Uhr

Baden-Württemberg

Offenburg (dpa/lsw) - Nach Bandendiebstählen in Offenburg haben Ermittler vier Verdächtige gefasst. Die Polizei kam ihnen nach eigenen Angaben auf die Spur, nachdem sie am Freitag zwei Telefone aus einem Handygeschäft gestohlen hatten. Danach flüchteten sie demnach erst zu Fuß und dann mit einem Auto - mit dem sie jedoch gegen eine Mauer fuhren. Auf der anschließenden Flucht zu Fuß konnte die Polizei einen Beteiligten festnehmen. Die anderen brachen danach in ein Haus ein, wo sie neben Schmuck auch den Autoschlüssel der Bewohner erbeuteten - und mit dem Wagen flüchteten. Nach einer weiteren Verfolgungsfahrt nahm die Polizei die drei weiteren Verdächtigen schließlich fest.

Gegen sie wird nun wegen Bandendiebstahls ermittelt. Die Polizei prüft zudem, ob ein Zusammenhang zu einem anderen Fall am Tag zuvor besteht. Angaben zum Alter der Beteiligten machte sie zunächst nicht. Zum Teil waren diese demnach aber noch Jugendliche.