WAHLZEIT!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 27. April 2018

Freiburg

Junges Freiburg für Stein

Die Wählervereinigung Junges Freiburg hat Monika Stein nach Bekanntgabe ihrer Kandidatur im zweiten Wahlgang weiterhin volle Unterstützung zugesichert und ruft dazu auf, am 6. Mai für sie zu stimmen. "Monika Stein hat Profil, kennt die Stadt Freiburg … und hat einen Wahlkampf geführt, der von konkreten Visionen und Ideen für die Stadt Freiburg geprägt ist" meint die Vorsitzende der Wählervereinigung, Kathrin Vogel.

Horns "Wohnzimmer"

OB-Kandidat Martin Horn und sein Team stehen am Freitag, 27. April, von 14 bis 2 Uhr und Samstag, 28. April, von 10 bis 22 Uhr mit einem 2 mal 12-stündigen Infostand auf dem Platz der Alten Synagoge. Neben der Möglichkeit, mit Horn ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen, wird es ein vielseitiges Programm geben, das zu jeder vollen Stunde startet.

Salomon an vielen Orten

OB-Kandidat Dieter Salomon wird bis zum zweiten Wahlgang am 6. Mai eine Reihe von Wahlkampfterminen wahrnehmen. Am Freitag, 27. April, wird er ab 14 Uhr auf dem Herdermer Bauernmarkt, ab 15.30 Uhr auf dem Hochdorfer Markt und um 17 Uhr für einen Stadtteilspaziergang in St. Georgen (Treffpunkt Kapellenwinkel) sein. Am Samstag, 28. April, nimmt er um 12.30 Uhr am Demokratiemarkt der Initiative "All We Do" teil, bevor es ab 13 Uhr ein Wahlkampfpicknick mit Cem Özdemir und der Grünen Jugend auf dem Platz der alten Synagoge geben wird. Am Sonntag, 29. April, folgt um 9.30 Uhr die Teilnahme am Festgottesdienst in St. Georgen und um 10.45 Uhr an der Georgsprozession. Am Montag, 30. April, gibt es ab 10 Uhr eine Münstermarktbegehung mit Salomon und Kerstin Andreae. Am Dienstag, 1. Mai, nimmt Salomon nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche um 10 Uhr auch an der Demonstration zum 1. Mai um 11 Uhr und der "Speakers Corner" des DGB auf dem Stühlinger Kirchplatz (siehe unten) teil. Am Mittwoch, 2. Mai, sind Infostände auf dem Stühlinger Kirchplatz (12 Uhr) und dem Wochenmarkt in Vauban (14.30 Uhr), bevor um 18 Uhr ein Gespräch zwischen Salomon und Winfried Kretschmann auf dem Rathausplatz stattfindet.

Wahlkampf am 1. Mai

Der DGB-Stadtverband Freiburg lädt anlässlich des Tages der Arbeit am Dienstag, 1. Mai, unter dem Motto "Solidarität – Vielfalt – Gerechtigkeit" von 10 bis 17 Uhr zu einer Veranstaltung auf dem Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße 74, ein. Unter anderem wird es Reden, Musik und Infostände geben. Die Moderation hat Werner Siebler. Anlässlich des zweiten Wahlganges bei der OB-Wahl findet zusätzlich ab 13.45 Uhr eine "Speakers Corner" mit den Kandidierenden Monika Stein, Martin Horn und Dieter Salomon statt.