Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. November 2013

Die Werbegemeinschaft eröffnet den Winter

Wintermarkt, verkaufsoffener Sonntag, Wintergrillen.

  1. Das Duo Grashüpfer spielt am Samstag beim Winter-Grillen auf dem Marktplatz Volksmusik, Schlager, Oldies und Pop. Foto: Veranstalter

WALDKIRCH (sti). Zum ersten Mal veranstaltet die Waldkircher Werbegemeinschaft am kommenden Wochenende (16./17. November) ein "Winter Opening" zum Start in den Winter. Über zwei Tage hinweg wird allerhand los sein in der Innenstadt von Waldkirch. Zum neuen Konzept zählt nach den positiven Erfahrungen am "Waldkircher Kindertag" auch, dass die Lange Straße für den Verkehr geöffnet bleibt.

An der Schlettstadtallee wird es einen Wintermarkt geben, bei dem vor allem Handgemachtes, Kunsthandwerkliches und Kulinarisches verkauft wird, sowohl von privaten als auch gewerblichen Anbietern. Angemeldet sind rund 50 Stände. Geöffnet wird der Markt am Samstag von 11 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr – gut erreichbar sowohl für die Waldkircher als auch alle Auswärtigen, denn bis zum Bahnhof sind es nur ein paar Schritte. Die Märchenfee Alex Zane bezaubert in der Schlettstadtallee am Sonntag um 14 und um 15.30 Uhr.

Am Samstagabend findet im Rahmen des "Winter Openings" der Werbegemeinschaft von 18 bis 23 Uhr ein "Winter Grillen" auf dem Marktplatz statt – mit Grillspezialitäten der Metzgerei Schuler, Weinen aus Buchholz, Bier der Hirschenbrauerei Waldkirch und dem Musikduo Grashüpfer (18 bis 22 Uhr). Weiter gegrillt wird am Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Dann könnten Sportliche dort auch am Skisprungsimulator ihren Mut und ihr Können beweisen. Am Sonntag ist außerdem verkaufsoffener Sonntag der Geschäfte, die von 12 bis 17 Uhr interessierte Kunden erwarten.

Werbung


Mit dem Wochenende starten die Mitgliedsbetriebe auch ihr Weihnachtsgewinnspiel. In Stempelkarten werden vom 16. November bis 23. Dezember Einkäufe ab 10 Euro mit einem Stempelpunkt bestätigt. Jede vollständig gestempelte Karte nimmt an der Verlosung teil, für die die Mitglieder mehr als 200 Gewinne bereitgestellt haben und als Hauptgewinn die Erfüllung eines persönlichen Weihnachtswunsches bis zu einem Wert von 1000 Euro.

Autor: sti