Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

28. September 2017

Straßenmaler sollen Waldkirch verzieren

Kunsthandwerkermarkt und offene Geschäfte am 8. Oktober.

  1. Straßenmaler wie auf diesem Bild sind am 8. Oktober willkommen. Foto: WGW

WALDKIRCH (BZ). Der diesjährige verkaufsoffene Sonntag der Waldkircher Werbegemeinschaft mit dem großen Markt für Kunsthandwerker lädt am Sonntag, 8. Oktober, zum Entdecken, Bummeln, Einkaufen und Genießen ein. Mit dem neuen Format "Kunst Markt Genuss" möchte die Werbegemeinschaft Waldkirch neue und interessante Akzente setzen. Über 120 teilnehmende Fachgeschäfte sowie rund 100 Aussteller und Streetart-Künstler werden laut WGW teilnehmen. Ganz besonders eingeladen werden von der Werbegemeinschaft diesmal Streetart-Künstler, sowohl Amateure als auch Profis: Von 8 bis 18 Uhr soll in der Bismarckstraße auf den Asphalt gemalt werden. Eingeladen sind Streetart-Künstler in den Klassen 3D, 2D, Kopist und Bunte Bilder. Jugendliche und Kinder starten in einer eigenen Klasse. Gemalt werden kann als Gruppe oder als Einzelstarter. Eine Anmeldung, sich zu beteiligen, ist noch bis zum 6. Oktober bei der Werbegemeinschaft möglich.

Profikünstler sollten dazu ein Künstlerportrait (eine halbe A4-Seite mit Foto) sowie einige aussagekräftige Fotos der bisherigen Arbeiten und das Bewerbungsformular bei der WGW einreichen. Für die Amateur-Jugend, -Schüler benötigt die Werbegemeinschaft nur die rechtzeitige Anmeldung mit dem Bewerbungsformular. Straßenmalkreiden werden durch den Veranstalter mit Hilfe von Sponsoren gestellt. Für Profikünstler zahlt die WGW einen Reisekostenzuschuss.

Werbung


Autor: bz