Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. September 2015 12:32 Uhr

Handel

Werbegemeinschaft sagt "Waldkircher Kindertag" ab

"Leider muss der diesjährige Kinderflohmarkt in der Allee aus organisatorischen Gründen ausfallen." Das teilte am Dienstag die Waldkircher Werbegemeinschaft auf BZ-Anfrage mit.

Auf der Suche nach neuen Partnern und sinnvollen Erweiterungen seien die Bemühungen der Werbegemeinschaft Waldkirch (WGW) nicht zur Zufriedenheit der Verantwortlichen gelaufen. "Die Anforderungen und Vorstellungen an unsere Veranstaltungen sind inzwischen so, dass die Werbegemeinschaft Waldkirch dies beim diesjährigen Kindertag nicht leisten kann und die Veranstaltung deshalb am kommenden Samstag nicht stattfinden wird", gab die WGW als Begründung an. In den vergangenen Jahren hatte der Waldkircher Kindertag jeweils am letzten Samstag vor dem Ende der Sommerferien stattgefunden, mit großem Kinderflohmarkt und Rahmenprogramm. Zunächst wurde dafür die Lange Straße genutzt, in den letzten Jahren dann die Parkanlage an der Schlettstadtallee – jeweils mit großer Resonanz, aber auch mit allerhand Auflagen zur Verkehrssicherheit und damit mit hohen Kosten für die WGW verbunden.

Info: Der große BZ-Kinderflohmarkt im Rahmen der Aktion "Kinder helfen Kindern" findet in diesem Jahr am Samstag, 21. November, in der Stadthalle statt.

Werbung

Autor: BZ