Generalsekretär in Waldshut

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Waldshut-Tiengen

Paul Ziemiak kommt zum CDU-Neujahrsempfang.

WALDSHUT-TIENGEN (BZ). Der neugewählte Generalsekretär der CDU, der Bundestagsabgeordnete Paul Ziemiak, kommt zum Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands Waldshut. "Die CDU hat den Aufbruch eingeläutet. Personell und inhaltlich ist die Union gerade in einem Prozess, sich neu aufzustellen. Auch deshalb ist es eine große Freude und eine spannende Zeit, in der wir den Generalsekretär der CDU, Paul Ziemiak, am Hochrhein begrüßen dürfen", so der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner.

Der öffentliche Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands findet statt am Samstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr in der Grieshaber-Halle in Waldshut. "Die Resonanz auf die Einladungen ist immens. Wir erwarten einen Neujahrsempfang, der dem Aufbruch der CDU im neuen Jahr 2019 weiteren Schwung verleiht", so Felix Schreiner. Die Stimmung am Bundesparteitag, an dem Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Bundesvorsitzenden und Paul Ziemiak zum neuen Generalsekretär gewählt wurden, war sehr zuversichtlich und positiv. "Mit dem Neujahrsempfang und dem Besuch von Paul Ziemiak wollen wir den Aufbruch auch in unserer Region weiter stärken", so der CDU-Kreisvorsitzender Felix Schreiner.